Lied versus Ode by Anna Sarah Bossmann

Lied versus Ode

byAnna Sarah Bossmann

Kobo ebook | May 26, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$5.39 online 
$5.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Fachbereich Geisteswissenschaften), 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werde ich mich mit dem Thema 'Lied versus Ode' beschäftigen. Hierzu werde ich die charakteristischen metrischen und semantischen Merkmale der beiden Gedichtgattungen Lied und Ode herausstellen und sie miteinander vergleichen. Somit werden die Unterschiede wie auch die Gemeinsamkeiten der Gattungen deutlich. Dies analysiere ich anhand des Liedes 'Herbstlied' von Johann Gaudenz von Salis-Seewis und der Ode 'Heidelberg' von Friedrich Hölderlin. Dabei wird das Augenmerk nicht auf die inhaltliche Interpretation der beiden Gedichte gelegt, sondern vielmehr auf die Analyse der jeweiligen Gedichtform. Ich möchte in meiner Arbeit beweisen, dass die Gattungen Lied und Ode zwei völlig verschiedene Formen von Gedichten sind. Das Lied hat eine hoch determinierte, aber einfache formale Form. Diese einfache Struktur zeigt sich in metrischer wie auch in semantischer Hinsicht, vor allem durch wiederholende Elemente, z.B. Refrain und das Prinzip der Variation. Außerdem ist das Lied durch seine regelmäßige und mehrstrophige Gliederung singbar. Die Ode jedoch besitzt eine niedrig determinierte, aber komplizierte Struktur. Sie ist metrisch fest gefügt und meist stilistisch gehoben. Die Ode kann dieselben Themen aufnehmen wie das Lied, jedoch bedient sie sich nicht der einfachen Struktur des Liedes. Typisch für die Ode ist die Dissonanz von Vers und Satz und das Prinzip der Entwicklung. Zu Beginn werde ich in meiner Arbeit das Lied 'Herbstlied' in Hinsicht auf seine metrische Organisation untersuchen und seine Reimordnung bestimmen, da es für das Verständnis der beiden Gedichtformen Lied und Ode wichtig ist. Danach werde ich das Verhältnis von Vers und Satz näher betrachten, ferner die Übereinstimmungen und Abweichungen von Rhythmus und Metrum herausstellen. Abschließend werde ich das Gedicht noch hinsichtlich seiner Organisation der Strophen betrachten. Nach derselben Vorgehensweise wird danach die Ode 'Heidelberg' analysiert. Dabei werde ich jedoch die charakteristischen Merkmale der Ode direkt mit denen des Liedes vergleichen, um so die Gemeinsamkeiten wie auch die Abweichungen der beiden Gedichtformen herausstellen zu können.
Title:Lied versus OdeFormat:Kobo ebookPublished:May 26, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638052354

ISBN - 13:9783638052351

Look for similar items by category:

Reviews