Linders Liste by Peter Schmidt

Linders Liste

byPeter Schmidt

Kobo ebook | July 18, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$5.23

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

7 Verleger sterben während der Frankfurter Buchmesse ... 

Ungekürzte, überarbeitete Neuauflage der gedruckten Fassung im Rowohlt Verlag, Reinbek

Samuel Linder hat einst einen überaus erfolgreichen Krimi geschrieben. Auf der Höhe seines Ruhmes gerät er in einen Skandal, der auf immer seinen Ruf ruiniert. Seitdem hat kein Verleger mehr eines seiner Werke veröffentlicht.

Dreißig Jahre später übergibt Linder auf der Frankfurter Buchmesse sieben internationalen Verlegern sein neuestes Manuskript: "Linders Liste", in dem beschrieben wird, wie ein erfolgreicher Schriftsteller nacheinander sieben Verleger ermordet, weil wieder einmal keiner von ihnen sein Manuskripte gelesen hat. Bald darauf passiert der erste Mord - und zwar genauso wie in Linders Liste beschrieben ...

Eine der schillernsten, amüsantesten Kriminalkomödien der Gegenwart. Augenzwinkernd, boshaft, doppelbödig, mit ironischem Witz, wie er in unserer Literaturlandschaft selten ist ...

PRESSESTIMMEN
http://autor-peter-schmidt-pressestimmen.blogspot.de/

Peter Schmidt... landet mit "Linders Liste" (Rowohlt) den satirisch-kriminalistisch großen Wurf...
(Hamburger Abendblatt)

Peter Schmidt ist ein sehr begabter und ungewöhnlich phantasiereicher Erzähler, der das Genre des Kriminalromans in mehrere Richtungen der Gattungen entwickelt und neu formiert hat.
(Prof. Dr. P. G. Klussmann, Ruhruniversität Bochum, anlässlich der Laudatio des Literaturpreises Ruhrgebiet)

Peter Schmidt nimmt die Wirklichkeit als Anlass, als Spielmaterial. Und er spielt damit, wie nur Kinder, Narren oder Dichter spielen können: konsequent bis ins Detail, unerbittlich bis zur Grausamkeit. Es ist tatsächlich ein Spiel: als ob, oder auch: was wäre wenn.
(Krimikritiker Rudi Kost)

WIKIPEDIA:
„Mit seinen doppelbödigen und hintergründigen Kriminalkomödien (Linders Liste 1988, Roulette 1992, Schwarzer Freitag 1993) vertritt Schmidt darüber hinaus ein ganz eigenes Genre des literarischen Kriminalromans, in dem Ironie, philosophische Reflexion und satirische Betrachtungsweisen menschlicher Schwächen dominieren.“

AUTORENINFO
http://autoren-info-peter-schmidt.blogspot.de/

Peter Schmidt, geboren im westfälischen Gescher, Schriftsteller und Philosoph, studierte Literaturwissenschaft und sprachanalytische und phänomenologische Philosophie mit Schwerpunkt psychologische Grundlagentheorie an der Ruhr-Universität Bochum und gilt selbst dem Altmeister des Spionagethrillers John Le Carré als einer der führenden deutschen Autoren des Spionageromans und Politthrillers. Schmidt hat bisher rund 40 Bücher, darunter auch Medizinthriller, Wissenschaftsthriller, Kriminalkomödien, Psychothriller und Detektivromane verfasst.

Bereits dreimal erhielt er den Deutschen Krimipreis („Erfindergeist“, „Die Stunde des Geschichtenerzählers“ und „Das Veteranentreffen“). Für sein bisheriges Gesamtwerk wurde er mit dem Literaturpreis Ruhr ausgezeichnet.
 

Weitere Titel des Autors

Einsteins Gehirn. Kriminalroman

Endorphase-X. Medizinthriller

Endzeit. SF-Thriller

Der Mädchenfänger. Psycho-Thriller

Die Regeln der Gewalt. Thriller

Schafspelz. Thriller

2999 Das dritte Millennium. SF-Thriller

Montag oder Die Reise nach innen. Roman

Harris. Psychothriller

Winger, Thriller

Roulett. Gaunerkomödie

Trojanische Pferde, Thriller

Gen Crash, Thriller (Pseudonym Peter Cahn)

Linders Liste. Kriminalkomödie

Der Zufallsgenerator - Kriminalstorys

 

Title:Linders ListeFormat:Kobo ebookPublished:July 18, 2013Publisher:Peter SchmidtLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN:9990006548020

Reviews