Literaturrezension zu: Julia Gerlach - 'Zwischen Pop und Dschihad. Muslimische Jugendliche in Deutschland': 'Zwischen Pop und Dschihad. Muslimische Ju by Sandra Deichmann

Literaturrezension zu: Julia Gerlach - 'Zwischen Pop und Dschihad. Muslimische Jugendliche in…

bySandra Deichmann

Kobo ebook | July 8, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Ravensburg-Weingarten, Veranstaltung: Ausländerrecht, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Zwischen Pop und Dschihad' - die Paradoxie des Buchtitels hatte mich sofort fasziniert. Mit 'Pop' verbinde ich in erster Linie Pop-Musik, eine moderne Spaßkultur, deren oberste Werte Leben, Freiheit, Gleichheit und Individualität sind. Dschihad dagegen lässt an Krieg, ein starres System, scheinbar unüberwindbare Kulturunterschiede und die fanatische Identifikation der Muslime mit ihrer Religion denken. Dazwischen liegen Welten! Wie kann eine junge Autorin derartige Gegensätze mit einer so einfachen Konjunktion verbinden? Ich war sehr gespannt, was sich hinter dem Titel verbarg, und meine Entscheidung, dieses Buch aus dem Katalog auszuwählen, stand sehr rasch fest. Meiner Rezension möchte ich der Vollständigkeit halber einige allgemeine Angaben, einen kurzen Abschnitt über die Autorin, wie sie sich selbst im Rahmen ihres Buches beschreibt, den Klappentext sowie den inhaltlichen Aufbau des Werkes voranstellen. Diesen grundlegenden Informationen folgt eine ausführliche, der Gliederung des Buches folgende Inhaltsangabe. Meine persönlichen Gedanken vor, während und nach der Lektüre sowie eine Stellungnahme zur Leseempfehlung bilden den Abschluss dieser Arbeit.
Title:Literaturrezension zu: Julia Gerlach - 'Zwischen Pop und Dschihad. Muslimische Jugendliche in…Format:Kobo ebookPublished:July 8, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638821587

ISBN - 13:9783638821582

Look for similar items by category:

Reviews