Live-Rollenspiel als Medium sozialpädagogischer Tätigkeit by Bernd Lipski

Live-Rollenspiel als Medium sozialpädagogischer Tätigkeit

byBernd Lipski

Kobo ebook | July 21, 2005 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$42.39 online 
$52.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Fachhochschule Düsseldorf, 112 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Rollenspiel, ja, den Begriff hat man wahrscheinlich schon einmal gehört, doch was verbirgt sich hinter dem Begriff Live-Rollenspiel ? Diese Arbeit soll das Phänomen des Live-Rollenspiels näher beleuchten. Ist Live-Rollenspiel geeignet als Medium für sozialpädagogische Tätigkeiten und wenn ja, wie kann es eingesetzt werden ? Was macht nun die Faszination von Live-Rollenspiel aus und gibt es Unterschiede zwischen den Live-Rollenspielen von Erwachsenen, von Jugendlichen und von Kindern ? Der Grund, warum ich mich gerade für dieses Thema für meine Diplomarbeit entschieden habe, ist unter anderem mein persönliches Interesse an Live-Rollenspielen als Hobby seit einigen Jahren. Die Live-Rollenspiel-Aktionen, die stattfinden und angeboten werden, richten sich jedoch fast ausschließlich an Personen ab 18 oder ab 16 Jahren. Die Erfahrungen bei meiner Mitarbeitertätigkeit bei einer Live-Rollenspiel-Aktion speziell für Kinder, von dem kulturpädagogischen Verein AKKI e.V., hat gezeigt, daß Live-Rollenspiel in seiner typischen Form nicht den Älteren vorbehalten ist. Somit werde ich in dieser Arbeit sowohl das Live-Rollenspiel, wie es ab 18 und ab 16 Jahren gespielt wird, beleuchten, als auch unabhängig davon die Live-Rollenspiel-Aktion speziell für Kinder von AKKI vorstellen und untersuchen. Zum einen gibt es bis heute noch keine veröffentlichte wissenschaftliche Literatur über das Thema, zum anderen spiegeln vereinzelte Berichte in den Medien für Nicht-Live-Rollenspieler oder auch für Sozialpädagogen recht widersprüchliche Bilder von Live-Rollenspielern. Dies gibt mir genug Anlaß mich im folgenden mit dem Thema auseinanderzusetzen. Im 1. Kapitel werde ich die Begriffe und verwandten Gebiete des Themas erläutern, um eine theoretische Grundlage für die weiteren Untersuchungen der Arbeit zu schaffen. Im 2. Kapitel werde ich das Phänomen des Live-Rollenspiels vorstellen. Im 3. Kapitel werde ich das Live-Rollenspiel, auf seine Lernmöglichkeiten untersuchen und in Beziehung mit dem Thema der Arbeit setzen, nämlich inwieweit das Live-Rollenspiel als Medium sozialpädagogischer Arbeit geeignet sein könnte. Im 4. Kapitel stelle ich den Veranstalter AKKI und seine kulturpädagogische Arbeitsweise vor. Im 5. Kapitel stelle ich das Live-Rollenspiel-Projekt von AKKI, speziell für Kinder, als praktisches Beispiel vor. Im 6. Kapitel werte ich das Projekt aus und setze es in Beziehung mit dem Thema dieser Arbeit.

Details & Specs

Title:Live-Rollenspiel als Medium sozialpädagogischer TätigkeitFormat:Kobo ebookPublished:July 21, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638401189

ISBN - 13:9783638401180

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Live-Rollenspiel als Medium sozialpädagogischer Tätigkeit

Reviews