Logik des Rechts by Rupert SchreiberLogik des Rechts by Rupert Schreiber

Logik des Rechts

byRupert Schreiber

Paperback | January 1, 1962 | German

Pricing and Purchase Info

$84.68 online 
$90.95 list price save 6%
Earn 423 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Logik des RechtsFormat:PaperbackPublished:January 1, 1962Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540029052

ISBN - 13:9783540029052

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Problemstellung.- Anordnung der Untersuchung.- Erster Teil Grundfragen der Logik des Rechts.- I. Grundfragen einer logischen Untersuchung.- 1. Logik und Sprache.- 2. Sprache und Recht.- 3. Objektsprache und Metasprache.- 4. Die Dingsprache.- II Das Recht als Sprachsystem.- 1. Die drei Dimensionen der Sprache.- 2. Die syntaktische Dimension des Rechts.- 3. Die semantische Dimension des Rechts.- 4. Die pragmatische Dimension des Rechts.- Zweiter Teil System der Logik des Redits.- I Syntax des Rechts.- A. Das Begriffsnetz.- 1. Die logische Struktur indikativer Individualsätze.- 2. Die logische Struktur indikativer Allsätze.- 3. Die logischen Verknüpfungen.- 4. Die logische Struktur rechtlicher Entscheidungen.- 5. Die logische Struktur von Rechtsnormen.- 6. Definitionen.- B. Das Deduktionsgerüst.- 1. Die Axiome der Rechtssprache.- 2. Die Schlußregeln der Rechtssprache.- a) Die Einsetzungsregel.- b) Die Grundschlußregel.- c) Abgeleitete Schlußregeln.- d) Unzulässige Schlußregeln der Rechtssprache.- ?) Der Analogieschluß.- ?) Der Umkehrschluß.- ?) Das argumentum a maiore ad minus.- ?) Das argumentum a minore ad maius.- ?) Das argumentum a fortiori.- C. Eigenschaften des Systems der Rechtssprache.- 1. Widerspruchsfreiheit.- 2. Unabhängigkeit der Axiome.- II. Semantik des Rechts.- A. Logisch- determinierte Sätze.- B. Indikative Sätze.- 1. Die Deutung und Verifizierung indikativer Individualsätze.- 2. Die Deutung und Bestätigung von allgemeinen Erfahrungssätzen.- C. Normative Sätze.- 1. Die Deutung und Bestimmung der Rechtsgeltung von rechtlichen Entscheidungen.- 2. Die Deutung und Bestimmung der Rechtsgeltung von Rechtsnormen.- Dritter Teil Die Gesetze der Logik als Bestandteil des Rechts.- I. Die Bestimmtheit der Gesetze der Logik.- 1. Die Mannigfaltigkeit logischer Systeme.- 2. Reine Logik und deskriptive Logik.- 3. Deskriptive Logik des Rechts.- II. Die Gesetze der Logik als verfassungsmäßiger Bestandteil des Rechts.- 1. Der Ansatzpunkt im Grundgesetz.- 2. Die Bindung an Gesetz und Recht.- 3. Die Neutralität der Gesetze der Logik.- Zusammenfassung.- Abkürzungsverzeichnis.