Lokalisierung von digitalen Spielen: Eine thematische Einführung by Lorenz Althen

Lokalisierung von digitalen Spielen: Eine thematische Einführung

byLorenz Althen

Kobo ebook | March 15, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$29.19 online 
$36.39 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Dolmetschen / Übersetzen, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie (IALT)), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Computer- und Videospiele sind längst Teil unserer Alltagskultur.' - diese Einschätzung teilen immer mehr Medienwissenschaftler, Journalisten und Soziologen, wenn sie sich mit dieser dynamischen aber auch umstrittenen kulturellen Erscheinung beschäftigen. Der Stereotyp vom männlichen, jugendlichen Gamer besteht zwar nach wie vor, erfährt aber einen allmählichen Wandel. Immer mehr Menschen aus verschiedensten gesellschaftlichen Schichten und Altersklassen nutzen digitale Spiele, wodurch sich für die Industrie lukrative Absatzmärkte ergeben. Aufgrund der vorherrschenden Entwicklungssprache Englisch, der zunehmenden Komplexität von Spielen und ihrer positiven Umsatzentwicklung, wächst der Bedarf an qualifizierten Übersetzungs- und Lokalisierungsdienstleistungen kontinuierlich an. Dabei besteht die Besonderheit des Mediums darin, dass es den Anwender mittels periphärer Eingabegeräte in die Handlung einbezieht und stets eine Eingabe fordert. Diese Interaktivität bildet das Grundelement digitaler Spiele und muss durch eine geeignete Ansprache des Nutzers ermöglicht werden. Nur wenn Handlungen bewusst ausgelöst werden können, die Steuerung leicht und intuitiv zu bedienen ist, wirkt ein Spiel verständlich, macht Spaß und kann die Aufmerksamkeit des Nutzers gewinnen. Schlecht gewählte Menüführung, unleserliche Buttons und falsch gewählte Icons schmälern den Spielgenuss ebenso wie inadäquate Dialoge oder sinnfreie Abkürzungen. Da mit der Benutzerfreundlichkeit die Entscheidung für oder gegen ein Spiel fällt, kommt der Lokalisierung eine hohe Bedeutung zu, wenn es um den Absatz auf dem heiß umkämpften Markt geht. Kulturelles Einfühlungsvermögen, schnelle Reaktion auf neue Spielversionen und eine sichere Beherrschung der sprachlichen und graphischen Konventionen gehören zum Handwerk von Spielelokalisierern. Angesichts sehr enger Termine, die auch durch eine gleichzeitige Veröffentlichung eines Spiels in verschiedenen Sprachen entstehen, müssen sich Lokalisierungsdienstleister auf die Qualifikation ihrer Mitarbeiter und Geschäftspartner verlassen können, um ein hohes Maß an Qualität sicherzustellen.
Title:Lokalisierung von digitalen Spielen: Eine thematische EinführungFormat:Kobo ebookPublished:March 15, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640564553

ISBN - 13:9783640564552

Look for similar items by category:

Reviews