Lore-Roman 67 - Liebesroman: Niemand kannte ihre Herkunft by Regina Rauenstein

Lore-Roman 67 - Liebesroman: Niemand kannte ihre Herkunft

byRegina Rauenstein

Kobo ebook | November 26, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Prices and offers may vary in store

Pre-order online

Not available in stores

about

Niemand kannte ihre Herkunft Der große Schicksalsroman um Liebe und Leid Von Regina Rauenstein Der Bauer Tronstein, angesehen und wohlhabend, hat den schönsten Hof im weiten Umkreis. Aber das Schicksal hat es nicht gut mit ihm gemeint. Seine geliebte Frau und sein wenige Tage alter Sohn sind gestorben. Als eines Morgens ein Findelkind auf seiner Türschwelle liegt, weigert er sich zunächst, den Säugling - es ist ein Mädchen - aufzunehmen. Doch dann wird ihm das Herz weich unter dem Blick des winzigen Kindes. Jahre vergehen. Blanche vom Tronsteinhof, das Findelkind, wächst als Tochter des Bauern auf. Sie ist ein beglückend frohes und bildschönes Mädchen geworden. Dass sie sich für den großen Hof interessiert und eine gute Bäuerin zu werden verspricht, erfüllt den Mann mit Stolz. Doch Tronsteins Liebe zu der Adoptivtochter wird hart geprüft, denn eines Tages kommt ein Fremder in die Gegend und bringt Verwirrung und Herzeleid ...

Title:Lore-Roman 67 - Liebesroman: Niemand kannte ihre HerkunftFormat:Kobo ebookPublished:November 26, 2019Publisher:Bastei EntertainmentLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3732589684

ISBN - 13:9783732589685

Reviews

From the Author

Niemand kannte ihre Herkunft Der große Schicksalsroman um Liebe und Leid Von Regina Rauenstein Der Bauer Tronstein, angesehen und wohlhabend, hat den schönsten Hof im weiten Umkreis. Aber das Schicksal hat es nicht gut mit ihm gemeint. Seine geliebte Frau und sein wenige Tage alter Sohn sind gestorben. Als eines Morgens ein Findelkind auf seiner Türschwelle liegt, weigert er sich zunächst, den Säugling - es ist ein Mädchen - aufzunehmen. Doch dann wird ihm das Herz weich unter dem Blick des winzigen Kindes. Jahre vergehen. Blanche vom Tronsteinhof, das Findelkind, wächst als Tochter des Bauern auf. Sie ist ein beglückend frohes und bildschönes Mädchen geworden. Dass sie sich für den großen Hof interessiert und eine gute Bäuerin zu werden verspricht, erfüllt den Mann mit Stolz. Doch Tronsteins Liebe zu der Adoptivtochter wird hart geprüft, denn eines Tages kommt ein Fremder in die Gegend und bringt Verwirrung und Herzeleid ...