Ludwig Börne: Biographische Skizze - allgemeine Bemerkungen zur Literatur und zu seinem Selbstverständnis: allgemeine Bemerkungen zur Literatur und zu by Stephan Becht

Ludwig Börne: Biographische Skizze - allgemeine Bemerkungen zur Literatur und zu seinem…

byStephan Becht

Kobo ebook | November 14, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,5, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Hauptseminar 'Literatur des Vormärz', 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ludwig Börnes publizistische Entwicklung bis 1820 (AUSZUG!!!) Herausbildung der Grundlagen seines Selbstverständnisses und seiner politischen Haltung durch Erziehung und Lebenserfahrung Laut Urkunde wird Ludwig Börne am 24. Mai 1786 als Juda Löw Baruch in Frankfurt am Main geboren. Zu dieser Zeit besitzen die Juden dort noch keine bürgerlichen Rechte und werden öffentlich diskriminiert. Später erinnert er sich an die menschenunwürdigen Zustände im Ghetto: 'Die Kinder schwimmen in der Gosse herum, sie keuchen im Kote umher, unzählig wie ein Gewürm, von der Sonne Kraft auf dem Miste ausgebrütet. Wohl, wenn der Kindheit Spiel das Vorbild ist von des Lebens Ernst, dann muß die Wiege dieser Kindheit das Grab sein allen Mutes, aller Hochherzigkeit aller Freundschaft und jeder Lebensfreude.'1 Aufgrund dieser Umstände baut sich Börne eine positive Gegenwelt durch Lektüre auf.
Title:Ludwig Börne: Biographische Skizze - allgemeine Bemerkungen zur Literatur und zu seinem…Format:Kobo ebookPublished:November 14, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638857131

ISBN - 13:9783638857130

Look for similar items by category:

Reviews