Ludwig Tieck - Der blonde Eckbert: Der blonde Eckbert by Anne Schaneng

Ludwig Tieck - Der blonde Eckbert: Der blonde Eckbert

byAnne Schaneng

Kobo ebook | September 15, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Institut für deutsche Sprache), Veranstaltung: Das romantische Kunstmärchen, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wer als Kind verprügelt wird, Reißaus nimmt und in der Fremde ein Zuhause findet, der glaubt dort vielleicht schon im Paradies zu sein und atmet auf. Doch er hat die Panik, die ihn flüchten lässt, mitgenommen. Und wenn er nicht aufpasst, dann wird sie ihm zum Schicksal.' Diese Essenz, die Rath formuliert hat, erläutert in drei Sätzen das Thema des Kunstmärchens 'Der blonde Eckbert' von Ludwig Tieck, das ich in dieser Hausarbeit auf verschiedene Ansatzweisen untersuchen möchte. Tieck schrieb mit dem 'Blonden Eckbert' eines der Märchen, das für den rationalen Menschenverstand nur schwer nachzuvollziehen ist. Gerade deshalb scheint es mir so interessant, auch einmal in die Aspekte des Irrationalen einzutauchen und sich mit dem Befremdlichen in Kontakt zu bringen. Ferner möchte ich anfangs auf Ludwig Tieck als Person und auf die Zeit der Romantik eingehen, um einen Überblick der Hintergrundinformationen zu geben.
Title:Ludwig Tieck - Der blonde Eckbert: Der blonde EckbertFormat:Kobo ebookPublished:September 15, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638418103

ISBN - 13:9783638418102

Look for similar items by category:

Reviews