Mörderische Heimat: Verdrängte Lebensgeschichten jüdischer Familien in Bozen und Meran by Sabine Mayr

Mörderische Heimat: Verdrängte Lebensgeschichten jüdischer Familien in Bozen und Meran

bySabine Mayr, Joachim Innerhofer, Jüdisches Museum Meran...

Kobo ebook | February 3, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$14.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Südtirols Opfer der Schoah wurden von Faschisten observiert und ausgewiesen, großteils von einheimischen Nationalsozialisten verfolgt und deportiert. Nach 1945 weigerte man sich, Überlebende für ihre materiellen Verluste zu entschädigen. Die Erinnerung an die Opfer wurde verdrängt. "Mörderische Heimat" dokumentiert die vielseitigen Äußerungsformen des in Südtirol tief verwurzelten Antisemitismus. Südtirols NS-Opfer hatten ihre Heimat geliebt und wichtige Beiträge in der Medizin, Wirtschaft und im Tourismus geleistet. Das Aufzeigen der Spuren jüdischen Lebens in der Geschichte Südtirols lässt ihnen eine späte Anerkennung zuteilwerden. Nach akribischen Recherchen in Südtiroler, italienischen und internationalen Archiven werden Lebens- und Leidenswege, Besitz- und Wohnverhältnisse einer Vielzahl der ehemaligen jüdischen Einwohner Südtirols dokumentiert, die in der Schoah ermordet wurden. Dank der Mitarbeit von Überlebenden und Familienangehörigen von NS-Opfern in Italien, Israel, Großbritannien und den USA wird erstmals das Ausmaß des erlittenen Leides ausführlich dargestellt.
Title:Mörderische Heimat: Verdrängte Lebensgeschichten jüdischer Familien in Bozen und MeranFormat:Kobo ebookPublished:February 3, 2015Publisher:Edition RaetiaLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:8872835267

ISBN - 13:9788872835265

Look for similar items by category:

Reviews