Macht als Triebfeder gesellschaftlicher Entwicklungen: Eine Übersicht über die Grundbegriffe von Michel Foucault

Kobo ebook | October 30, 2015 | German

Macht als Triebfeder gesellschaftlicher Entwicklungen: Eine Übersicht über die Grundbegriffe von Michel Foucault
$5.89 online 
$6.49 list price save 9%
Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Wissen und Information, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit langem hält sich die Frage, ob man Michel Foucault zu den Klassikern der Soziologie zählen darf. Zum einen haben seine Arbeiten die Soziologie auf vielen Gebieten bereichert, zum anderen gilt Foucault selbst als einer der schärfsten Kritiker der Sozialwissenschaften, nicht selten schwamm er mit seinen Aussagen gegen den Strom und ließ sich nicht in disziplinäre Grenzen und wissenschaftliche Normen einordnen. Ziel dieser Arbeit soll es sein, die Grundbegriffe seines wissenschaftlichen Arbeitens zu benennen, zu erklären und im Zuge dessen, zu veranschaulichen, was an seinen Definitionsversuchen so einzigartig ist und wo er soziologisch klassischen Grundannahmen widerspricht. Im Laufe dieser Arbeit sollen die Begrifflichkeiten der Macht, der Wahrheit, des Diskurses und des Dispositivs geklärt werden.

Title:Macht als Triebfeder gesellschaftlicher Entwicklungen: Eine Übersicht über die Grundbegriffe von Mi...Format:Kobo ebookPublished:October 30, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638885755

ISBN - 13:9783638885751

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: