'Machtausübung neigt zur Verleugnung ihrer Existenz': Objektive Auslegungstheorie als pragmatisches Entscheidungsargument: Realdiagnose einer mangelnd by Nick Zänker

'Machtausübung neigt zur Verleugnung ihrer Existenz': Objektive Auslegungstheorie als pragmatisches…

byNick Zänker

Kobo ebook | July 17, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: 17 Punkte, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Strafrecht), Veranstaltung: Rechtstheorie, 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ' A. E i n f ü h r u n g I. verfassungsrechtliche Einordnung Die Ausübung der Staatsgewalt erfolgt gem. Art. 20 Abs. 2 S. 2 durch 'besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung'. Verfassungsrechtlich gefordert wird sonach die funktionale Teilung der materiellen Staatsgewalt in Rechtsetzung, Rechtsprechung und Vollziehung und deren organisatorische Zuweisung an gesonderte Organe, sog. Prinzip der Gewaltenteilung . Daraus ergibt sich, dass die vorgesehenen Organe nur dann der Verfassung entsprechen, wenn sie sich sachlich und personell voneinander unterscheiden . Hingegen darf hierin keine zugleich absolute Zuständigkeitsbeschränkung des jeweiligen Organs auf dessen entsprechende materielle Staatsfunktion erachtet werden; vielmehr muss das Erfordernis der Gewaltenteilung insofern einem Toleranzbereich zugänglich sein, als dass sich Kompetenzkonflikte in Form von Überschneidungen in den materiellen Zuweisungsgehältern der Staatsfunktionen bei Ausübung der Staatsgewalt ergeben können, sog. 'Gewaltenverschränkung' . So kann die hier zu thematisierende richterliche Normauslegung i.R.d. Rechtsanwendung zu einer Rechtsfortbildung führen und folglich einen potenziell unzulässigen Eingriff in die Kompetenzen des Gesetzgebers implizieren, der einer strengen Rechtfertigung bedarf [...].'
Title:'Machtausübung neigt zur Verleugnung ihrer Existenz': Objektive Auslegungstheorie als pragmatisches…Format:Kobo ebookPublished:July 17, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638726185

ISBN - 13:9783638726184

Look for similar items by category:

Customer Reviews of 'Machtausübung neigt zur Verleugnung ihrer Existenz': Objektive Auslegungstheorie als pragmatisches Entscheidungsargument: Realdiagnose einer mangelnd

Reviews