Make-or-buy-entscheidung Für Die Unternehmensberatung: Ein Prinzipal-agent-theoretischer Strukturierungsansatz by Albrecht HaaseMake-or-buy-entscheidung Für Die Unternehmensberatung: Ein Prinzipal-agent-theoretischer Strukturierungsansatz by Albrecht Haase

Make-or-buy-entscheidung Für Die Unternehmensberatung: Ein Prinzipal-agent-theoretischer…

byAlbrecht Haase

Paperback | April 29, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Aufgrund der wachsenden Dynamik und Umweltkomplexität müssen sich Unternehmen immer schneller aktuellen Entwicklungen anpassen und neuen Herausforderungen stellen. Als Folge dieses sich rasch verändernden Umfelds hat der Problembereich der Unternehmensberatung in der Praxis stark an Bedeutung gewonnen. Auch die Wissenschaft diskutiert intensiv Fragen der Unternehmensberatung, wobei jedoch festzustellen ist, dass viele der bisher vorliegenden Publikationen weitestgehend theorie los anmuten und häufig nicht mehr als eine Strukturierung der Aufgaben und des Ablaufs der Beratung darstellen. Im Mittelpunkt der Diskussion stand dabei lange Zeit die Unter­ nehmensberatung durch unternehmensexterne Personen oder Institutionen. Erst in der jüngsten Vergangenheit richtet sich der Fokus verstärkt auf die Möglichkeiten und Grenzen der Einrichtung einer internen Unternehmens­ beratung, d.h. auf die Beratung z.B. durch eine StabsteIle in einem orga­ nisatorisch eigenständigen Bereich innerhalb des Unternehmens. Weitgehend ungeklärt ist in diesem Zusammenhang jedoch die Frage, unter welchen Bedingungen ein Unternehmen Beratungsleistungen eher am Markt zukaufen oder sich selbst erstellen soll. Mit dieser Problemstellung beschäftigt sich die vorliegende Arbeit auf grund­ legende Weise. Mit Hilfe der Prinzipal-Agent-Theorie wird ein Strukturierungs­ ansatz für die noch folgende Analyse entwickelt. Dabei zeigt sich, dass die Neoinstitutionenökonomie für eine anspruchsvolle und aussagekräftige theoretische Durchdringung der aufgeworfenen Fragestellung einen hervor­ ragenden Ausgangspunkt bereitstellt. Dem Autor gelingt es damit eindrucks­ voll, seine Argumente in dem Abwägungsprozess der Vor- und Nachteile von interner und externer Unternehmensberatung herzuleiten und zu untermauern. Ich wünsche dieser innovativen Schrift daher eine gebührende Beachtung in der wissenschaftlichen Diskussion um die Unternehmensberatung.
Dr. Albrecht Haase promovierte bei Prof. Dr. Joachim Krag im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Philipps-Universität Marburg. Er ist heute Mitarbeiter der GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbH im Société-Générale-Konzern.
Loading
Title:Make-or-buy-entscheidung Für Die Unternehmensberatung: Ein Prinzipal-agent-theoretischer…Format:PaperbackPublished:April 29, 2002Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824476150

ISBN - 13:9783824476152

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Unternehmensberatung - Anwendbarkeit theoretischer Grundlagenkonzepte auf die Unternehmensberatung - Neoinstitutionenökonomie - Make-or-Buy-Ansatz in der Unternehmensberatung - Interne versus externe Unternehmensberatung