Making an Schulen: Potentialanalyse eines Workshops über 3D-Druck, VR-Brillen und Podcasting by Markus Peißl

Making an Schulen: Potentialanalyse eines Workshops über 3D-Druck, VR-Brillen und Podcasting

byMarkus Peißl, Martin Ebner, Sandra Schön

Kobo ebook | July 15, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$32.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Die Making-Bewegung ist eine Do-It-Yourself-Kultur, bei der Selbstständigkeit, kooperatives Arbeiten und das Lernen durch Tun im Vordergrund stehen. Making-Workshops in Schulen sind eine Möglichkeit, unter Einhaltung von grundlegenden Prinzipien, mit verschiedensten Making-Werkzeugen offene und nachhaltige Lernsettings anzubieten. In zwei Interviews berichten Experten im 3D-Druck-Bereich darüber, wie Schulen erfolgreich 3D-Drucker im Unterricht einsetzen können und nehmen Stellung zu Hürden im Schulsetting. Beginnend mit der Planung, über die Durchführung bis hin zur Evaluierung wird ein an einer österreichischen allgemeinbildenden höheren Schule erfolgreich abgehaltener Making-Workshop analysiert. Diese Arbeit bietet eine, auf gesammelten Erfahrungen basierende, Checkliste für die Planung zukünftiger Workshops an.

Title:Making an Schulen: Potentialanalyse eines Workshops über 3D-Druck, VR-Brillen und PodcastingFormat:Kobo ebookPublished:July 15, 2016Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3741258660

ISBN - 13:9783741258664

Look for similar items by category:

Reviews