Man hat uns die Jugend gestohlen!: Erinnerungen eines Wieners an den 2. Weltkrieg by Ludwig Hrabovszky

Man hat uns die Jugend gestohlen!: Erinnerungen eines Wieners an den 2. Weltkrieg

byLudwig Hrabovszky, Christian Moser

Kobo ebook | March 27, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$23.99

Available for download

Not available in stores

about

Februar 1943 - Sechzehnjährige Schulkinder werden zur FLAK eingezogen. "Lieb Vaterland magst ruhig sein, jetzt rücken schon die Kinder ein!" Das Buch erzählt die wahre Geschichte eines Wieners, der direkt vom Unterricht heraus zum Luftwaffenhelfer ausgebildet wurde und über mehrere Stationen in Österreich, Deutschland und Italien schlussendlich an die Front kam, den Zweiten Weltkrieg überlebte, interniert wurde und nach einer abenteuerlichen Flucht in seine Heimat, nach fast drei Jahren, wieder im Elternhaus ankam.
Title:Man hat uns die Jugend gestohlen!: Erinnerungen eines Wieners an den 2. WeltkriegFormat:Kobo ebookPublished:March 27, 2013Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3848295105

ISBN - 13:9783848295104

Look for similar items by category:

Reviews