Management der Filiallogistik im Lebensmitteleinzelhandel: Gestaltungsempfehlungen zur Vermeidung von Out-of-Stocks by Florian HoferManagement der Filiallogistik im Lebensmitteleinzelhandel: Gestaltungsempfehlungen zur Vermeidung von Out-of-Stocks by Florian Hofer

Management der Filiallogistik im Lebensmitteleinzelhandel: Gestaltungsempfehlungen zur Vermeidung…

byFlorian HoferForeword byProf. Dr. Wolfgang Stölzle

Paperback | February 17, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$97.75 online 
$141.95 list price save 31%
Earn 489 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Florian Hofer entwickelt ein idealtypisches Prozessmodell der Filiallogistik im Lebensmitteleinzelhandel und ergänzt diese um relevante Gestaltungsgrößen. Die Erkenntnisse fließen in praxisrelevante Idealtypen von Handelsunternehmen ein und dienen als Grundlage für Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von Out-of-Stocks.

Dr. Florian Hofer promovierte bei Prof. Dr. Wolfgang Stölzle am Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St.Gallen. Er ist als Supply Chain Consultant bei der BASF SE tätig.
Loading
Title:Management der Filiallogistik im Lebensmitteleinzelhandel: Gestaltungsempfehlungen zur Vermeidung…Format:PaperbackPublished:February 17, 2009Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834915238

ISBN - 13:9783834915238

Reviews

Table of Contents

Merkmale und Gestaltungsgrößen des Managements der Filiallogistik; Resource¬based View als Erklärungsansatz; Managements der Filiallogistik im stationären Lebensmitteleinzelhandel; Handelsunternehmens- und Supply Chain Kontext für die Filiallogistik anhand von Fallbeispielen; "Channel Retailer" (Verbrauchermärkte) und "Content Retailer" (Supermärkte) mit hoher Integration von Logistikprozessen; "Lean Discounter" (Discounter) mit geringer Integration von Logistikprozessen; Handlungsempfehlungen für das Management der Filiallogistik in den beschriebenen Fallbeispielen