Management und Bilanzierung von Zinsschrankenrisiken: Qualitative Rechts- und quantitative Steuerwirkungsanalyse by Bernhard LiekenbrockManagement und Bilanzierung von Zinsschrankenrisiken: Qualitative Rechts- und quantitative Steuerwirkungsanalyse by Bernhard Liekenbrock

Management und Bilanzierung von Zinsschrankenrisiken: Qualitative Rechts- und quantitative…

byBernhard Liekenbrock

Paperback | April 18, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$125.89 online 
$128.95 list price
Earn 629 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Bernhard Liekenbrock wertet die bestehenden Meinungsverschiedenheiten bei der Auslegung der Zinsschranke systematisch aus, stellt Methoden zur Bewertung ihrer Steuerwirkungen bzw. Rechtsunsicherheiten vor und erörtert rechtssichere Gestaltungsinstrumente. Abschließend untersucht er die Erfolgswirkungen des drohenden Eingreifens der Zinsschranke und des Untergangs eines Zinsvortrags im HGB- und IFRS-Einzelabschluss.
Dr. Bernhard Liekenbrock ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Norbert Herzig am Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universität zu Köln.
Loading
Title:Management und Bilanzierung von Zinsschrankenrisiken: Qualitative Rechts- und quantitative…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:April 18, 2011Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834929190

ISBN - 13:9783834929198

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Liquiditäts- und Entscheidungswirkungen; Analyse von Rechtsbeurteilungsrisiken; Anpassungs- und Gestaltungsmaßnahmen; Empirische Relevanz und multivariate Simulation; Auswirkungen auf das Tax Accounting