Managerentlohnung: Distributives, Prozedurales Und Interaktionales (un-)gerechtigkeitsempfinden by Nina KluckowManagerentlohnung: Distributives, Prozedurales Und Interaktionales (un-)gerechtigkeitsempfinden by Nina Kluckow

Managerentlohnung: Distributives, Prozedurales Und Interaktionales (un-)gerechtigkeitsempfinden

byNina Kluckow

Paperback | October 9, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Nina Kluckow geht der Frage nach, inwieweit die Dimensionen distributive, prozedurale und interaktionale Gerechtigkeit bedeutsam für die Fairnesswahrnehmung von Managerentlohnungen sind. Es werden theorie- sowie praxisorientierte Beiträge zum Verständnis des komplexen Gerechtigkeitskonstrukts in Bezug auf die Entlohnung von Führungskräften geliefert. Die empirische Auswertung der gewonnenen 4.780 Urteile von 542 Personen belegt, dass die Beurteilung der (Un-)Gerechtigkeit der Managerentlohnung von den Probanden auf Basis der drei Fairnessdimensionen vorgenommen wird. Die empirischen Ergebnisse stellen die Basis für Handlungsempfehlungen zur Gestaltung von Managerentlohnungssystemen dar.
Dr. Nina Kluckow promovierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und ist heute als Unternehmensberaterin bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.
Loading
Title:Managerentlohnung: Distributives, Prozedurales Und Interaktionales (un-)gerechtigkeitsempfindenFormat:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:October 9, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658074299

ISBN - 13:9783658074296

Reviews

Table of Contents

?Darlegung verschiedener Dimensionen der Gerechtigkeit.- Erläuterung von Entlohnungssystemen für Führungskräfte.- Befragung von 542 Probanden zu ihrer individuellen Einstellung zur (un-)gerechten Managerentlohnung.- Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Gestaltung von Managerentlohnungssystemen.