Margit Moos erzählt von ihren Erinnerungen an die Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung nach dem Kriegsende aus ihrer Heimat by Margit Moos

Margit Moos erzählt von ihren Erinnerungen an die Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung nach…

byMargit Moos, Michael Moos

Kobo ebook | June 8, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$3.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Margit Moos, Jahrgang 1932, wurde in dem kleinen Dorf Göhren im böhmischen Erzgebirge geboren. Margit Moos erzählt in diesem Buch in kleinen Episoden von ihrer Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung aus ihrer Heimat. Als der 2. Weltkrieg am 07.05.1945 in Europa zu Ende ging, besetzten russische Soldaten Göhren. Bald darauf zogen die Russen wieder ab und überließen das Dorf den Tschechen. Die Tschechen vertrieben die meisten Sudetendeutschen aus ihren Häusern und Margit Moos kam mit ihrer Familie in ein Lager. Nach Monaten der Lagerhaft wurde die Familie Jilka nach Westdeutschland ausgesiedelt.
Title:Margit Moos erzählt von ihren Erinnerungen an die Kindheit im Sudetenland und die Vertreibung nach…Format:Kobo ebookPublished:June 8, 2016Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3741256994

ISBN - 13:9783741256998

Look for similar items by category:

Reviews