Marken im Szenesport: Die Rolle und Strategien kommerzieller Akteure by Cyrill Spale

Marken im Szenesport: Die Rolle und Strategien kommerzieller Akteure

byCyrill Spale

Paperback | January 12, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$63.26 online 
$84.50 list price save 25%
Earn 316 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Cyrill Spale untersucht die Bedeutung von Marken im Szenesport für das Funktionieren der Sportarten und zeigt, dass sie Netzwerke mit glaubwürdigen Akteuren bilden, um sich innerhalb der Gemeinschaft erfolgreich positionieren zu können. Sie formieren eine Organisationselite, wobei neben ökonomischen Interessen szenegerechte Motive die Inklusion bestimmen. Damit erhalten die Marketingstrategien kommerzieller Akteure direkten Einfluss auf die Genese der Szenesportarten. Der Autor zeigt, dass kommerzielle Akteure Subgruppen mit ausgewählten Akteuren innerhalb des Szenekerns bilden. Zusammen inszenieren sie Werte und Normen der Szenesportkultur und übermitteln diese mit szeneaffinen Medien. Ein komparativer Vergleich der Snowboardszenen der Schweiz und Neuseelands dient der Verbreiterung der Befundlage und stellt die Abhängigkeiten der Szeneentwicklungen von sozio-kulturellen, ökonomischen und topographischen Merkmalen dar.
Dr. phil. Cyrill Spale promovierte am Institut für Sportwissenschaft in der Abteilung Sportsoziologie an der Universität Bern und arbeitet als European Marketing Specialist bei einer kanadischen Outdoor-Firma als Athleten- und Event-Manager.
Loading
Title:Marken im Szenesport: Die Rolle und Strategien kommerzieller AkteureFormat:PaperbackProduct dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inShipping dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inPublished:January 12, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658084499

ISBN - 13:9783658084493

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

Netzwerkstrukturen in der Snowboardszene.- Bedeutung kommerzieller Akteure.- Komparativer Vergleich zwischen der Schweiz und Neuseeland.