Markenbildung und Markenwechsel im deregulierten Strommarkt: Verhaltenswissenschaftliche Determinanten und Implikationen by Annette SchikarskiMarkenbildung und Markenwechsel im deregulierten Strommarkt: Verhaltenswissenschaftliche Determinanten und Implikationen by Annette Schikarski

Markenbildung und Markenwechsel im deregulierten Strommarkt: Verhaltenswissenschaftliche…

byAnnette Schikarski

Paperback | January 28, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Annette Schikarski analysiert, welche bewussten und unbewussten Nutzen- und Wertvorstellungen Stromkunden haben, und gewinnt daraus neue Erkenntnisse zu marketingrelevanten Verhaltensprämissen wie Involvement, Risikowahrnehmung, Vertrauen und Nutzendefiziten von Stromkunden
Dr. Annette Schikarski ist wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Claudia Fantapié Altobelli am Lehrstuhl für Marketing der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg und war zuvor bei führenden, internationalen Markenartiklern tätig.
Loading
Title:Markenbildung und Markenwechsel im deregulierten Strommarkt: Verhaltenswissenschaftliche…Format:PaperbackPublished:January 28, 2005Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824408120

ISBN - 13:9783824408122

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Ausgangssituation der Markenbildung im deregulierten StrommarktVerhaltensanalyse zur Gewinnung von Anhaltspunkten für die MarkenbildungEmpirische Analyse des Konsumentenverhaltens im StrommarktImplikationen für die Markenbildung