Markenmanagement In Medienunternehmen: Ansatzpunkte Zur Professionalisierung Der Strategischen Führung Von Medienmarken by Philipp BodeMarkenmanagement In Medienunternehmen: Ansatzpunkte Zur Professionalisierung Der Strategischen Führung Von Medienmarken by Philipp Bode

Markenmanagement In Medienunternehmen: Ansatzpunkte Zur Professionalisierung Der Strategischen…

byPhilipp Bode

Paperback | February 11, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$99.62 online 
$103.95 list price
Earn 498 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

GELEITWORT Medienmarken haben schon immer eine besondere Faszination ausgeübt: Sie stehen gleichsam für Information, Entertainment und Lifestyle. Sie erfüllen sowohl für Medienunternehmen als auch für die Konsumenten eine Reihe an wichtigen Funktionen. Medienmarken sind auch wertvolle monetäre Assets, da sie mitunter Euro-Werte in Milliardenhöhe darstellen können. Das vorliegende Buch rückt die Rolle der Medienmarke als eine zentrale Gestaltungsvariable von Medienunternehmen in den Forschungsfokus. Es trägt damit dem Umstand Rechnung, dass zum einen das Management von Medienmarken in vielen Unternehmen noch nicht voll entfaltet ist, und dass zum anderen im betriebswirtschaftlichen Forschungsgebäude Medienmanagement eine Lücke zur Thematik Medienmarke diagnostiziert werden kann. Der Verfasser setzt sich deshalb intensiv mit der zentralen Herausforderung a- einander, welche Ansatzpunkte aus strategischer Perspektive zur Professionalisierung des Markenmanagements in Medienunternehmen beitragen können. Ausgangspunkt für die Analyse von Medienmarken ist zunächst die Schaffung eines Grundverständnisses über die besonderen Charakteristika und Funktionen von Medienmarken und -gütern. Daran anschließend erfolgt eine detaillierte und fundierte Analyse der Rolle und Relevanz von Marken als zentrale Gestaltungsvariable im Geschäftsmodell von Medienunternehmen. Der Autor richtet den Fokus dabei auf die vier zentralen Dimensionen Leistungsspektrum, Erlösmodelle, Wertschöpfungs- und Kostenstrukturen. Darüber hinaus erörtert der Autor die Potenziale von Medienmarken aus einer aufmerksamkeits- und ressourcenorientierten Sichtweise. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen zum einen die Ergebnisse der empirischen Studie zum Thema strategische Führung von Medienmarken, die unter Rekurs auf die theoretisch-konzeptionellen Vorüberlegungen kategorisiert und diskutiert werden.
Dr. Philipp Bode promovierte bei Prof. Dr. Max J. Ringlstetter am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Organisation und Personal der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er ist für eine strategische Unternehmensberatung tätig.
Loading
Title:Markenmanagement In Medienunternehmen: Ansatzpunkte Zur Professionalisierung Der Strategischen…Format:PaperbackPublished:February 11, 2010Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:383492217X

ISBN - 13:9783834922175

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Grundlagenforschung zu Medienmarken; Geschäftsmodelle von Medienunternehmen und die Rolle von Marken; Markenpotenziale aus aufmerksamkeits- und ressourcenorientierter Perspektive; Empirische Analyse zentraler Aspekte der Markenführung; Gestaltungsoptionen für ein strategisches Management von Medienmarken