Marktausbreitung neuer Konsumgüter: Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen, Modellbildung und Simulation by Richard KlophausMarktausbreitung neuer Konsumgüter: Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen, Modellbildung und Simulation by Richard Klophaus

Marktausbreitung neuer Konsumgüter: Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen, Modellbildung und…

As told byRichard Klophaus

Paperback | December 11, 1995 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In einem mikroökonomisch fundierten Diffusionsmodell wird die Marktausbreitung eines neuen Konsumgutes als Ergebnis interdependenter Lern- und Entscheidungsprozesse von beschränkt rationalen Konsumenten abgebildet.
Title:Marktausbreitung neuer Konsumgüter: Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen, Modellbildung und…Format:PaperbackPublished:December 11, 1995Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824462338

ISBN - 13:9783824462339

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Erster Teil: Konventionelle Diffusionsmodelle.- 1 Darstellung der konventionellen Diffusionsmodelle.- 1.1 Grundmodelle.- 1.2 Zum Modell von Bass (1969).- 1.3 Erweiterungen der Grundmodelle.- 1.4 Zum Modell von Kalish (1985).- 2 Beurteilung der konventionellen Diffusionsmodelle.- 2.1 Chaospotential: Zur Kritik von Weiber (1993).- 2.2 Einseitige Ausrichtung auf erfolgreiche Innovationen.- 2.3 Anwendungsprobleme bei der Diffusionsprognose.- 2.4 Anwendungsprobleme bei der Diffusionssteuerung.- 2.5 Fehlende mikroökonomische Fundierung.- Zweiter Teil: Modellierung extensiver Adoptionsprozesse.- 3 Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen.- 3.1 Typen von Adoptionsprozessen.- 3.2 Phasenschemata von Adoptionsprozessen.- 3.3 Einflußfaktoren auf die Dauer und das Ergebnis extensiver Adoptionsprozesse.- 3.4 Bewertung der Produktqualität und Einstellung zum Produkt.- 4 Bestandteile von Adoptionsmodellen.- 4.1 Normative und deskriptive Modellierungsansätze.- 4.2 Abbildung des Entscheidungsverhaltens von Konsumenten.- 4.2.1 Erwartungsnutzentheorie.- 4.2.2 Prospect-Theorie.- 4.3 Abbildung des Lernverhaltens von Konsumenten.- 4.3.1 Formale Bayes-Analyse.- 4.3.2 Intuitive Bayes-Analyse.- 4.3.3 Diskrepanzmodelle.- 5 Ein deskriptives Modell extensiver Adoptionsprozesse von Konsumenten.- 5.1 Modelldarstellung.- 5.2 Ein normatives Adoptionsmodell als Spezialfall.- 5.3 Parameterfestlegung.- 5.4 Erweiterungsmöglichkeiten.- Dritter Teil: Mikroökonomisch fundierte Diffusionsmodelle.- 6 Zum Modell von Chatterjee und Eliashberg (1990).- 6.1 Einordnung in die Literatur.- 6.2 Modelldarstellung.- 6.3 Modellbeurteilung.- 7 Ein mikroökonomisch fundiertes Diffusionsmodell mit Kommunikationsstruktur.- 7.1 Erster Bestandteil: Extensiver Adoptionsprozeß eines Konsumenten.- 7.2 Zweiter Bestandteil: Kommunikationsstruktur.- 7.3 Grundmodell.- 7.4 Modellvarianten.- 7.5 Untersuchung des Modellverhaltens.- 7.5.1 Simulationen mit dem Grundmodell.- 7.5.2 Simulationen mit den Modellvarianten.- 7.5.3 Diskussion der Simulationsergebnisse.- Schlußbetrachtung.