Masken des Selbst: Aufrichtigkeit und Verstellung in der europäischen Literatur by Achim Geisenhanslüke

Masken des Selbst: Aufrichtigkeit und Verstellung in der europäischen Literatur

byAchim Geisenhanslüke

Kobo ebook | January 1, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$35.99

Available for download

Not available in stores

about

In Literatur und Philosophie werden die Begriffe Verstellung und Aufrichtigkeit meist als Gegensatzpaar verstanden. Die vorliegende Arbeit geht der Geschichte der beiden Begriffe nach, indem sie im Ausgang von der Homer’schen Figur des Odysseus zunächst ein positives Bild der Verstellung entwickelt, um dieses anschließend mit der Genese der Aufrichtigkeit im 18. Jh. zu konfrontieren. Auf diese Weise lassen sich auch innerhalb der Kultur der Aufrichtigkeit Strategien der Verstellung sichtbar machen, die in der Literatur der Moderne wieder aufbrechen. Der moderne Roman von Flaubert bis Kafka ist geprägt von einer erneuten Auseinandersetzung mit dem Gegensatzpaar Aufrichtigkeit und Verstellung und erweist sich als adäquate Antwort auf die epische Darstellung der Verstellung bei Homer.
Title:Masken des Selbst: Aufrichtigkeit und Verstellung in der europäischen LiteraturFormat:Kobo ebookPublished:January 1, 2015Publisher:WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)Language:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3534703715

ISBN - 13:9783534703715

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Masken des Selbst: Aufrichtigkeit und Verstellung in der europäischen Literatur

Reviews