Mathematik - Motor der Wirtschaft: Initiative der Wirtschaft zum Jahr der Mathematik by Gert-Martin GreuelMathematik - Motor der Wirtschaft: Initiative der Wirtschaft zum Jahr der Mathematik by Gert-Martin Greuel

Mathematik - Motor der Wirtschaft: Initiative der Wirtschaft zum Jahr der Mathematik

byGert-Martin GreuelEditorReinhold Remmert, Gerhard Rupprecht

Hardcover | April 23, 2008

Pricing and Purchase Info

$49.95

Earn 250 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In unserer technisierten Welt stoßen wir überall auf Mathematik. Mathematik ist eine Basiswissenschaft und der Schlüssel für bahnbrechende Innovationen. Sie macht viele Produkte und Dienstleistungen überhaupt erst möglich und ist damit ein wichtiger Produktions- und Wettbewerbsfaktor.

Im vorliegenden Buch berichten 19 große internationale Unternehmen sowie die Bundesagentur für Arbeit wie unverzichtbar Mathematik für ihren Erfolg heute geworden ist. Ein spannender und lehrreicher Einblick in die Mathematik, der mit oft zitierten und negativen Vorurteilen gründlich aufräumt.

Title:Mathematik - Motor der Wirtschaft: Initiative der Wirtschaft zum Jahr der MathematikFormat:HardcoverDimensions:125 pagesPublished:April 23, 2008Publisher:Springer-Verlag/Sci-Tech/TradeLanguage:English

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540786678

ISBN - 13:9783540786672

Reviews

Table of Contents

Grußwort Dr. Annette Schavan.- Geleitwort der Oberwolfach Stiftung.- Vorwort des Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach.- Allianz AG: Mathematik in der Allianz.- Bayer AG: Mathematik in der Bayer AG.- Boehringer Ingelheim: Die Welt ist normalverteilt.- Bundesagentur für Arbeit: Zur Rolle der Mathematik in der Bundesagentur für Arbeit.- Daimler AG: Vorsprung durch Mathematik.- Deutsche Bahn AG: Angewandte Mathematik für die Bahn von morgen.- Deutsche Bank AG: Die Rolle der Mathematik in der Finanzdienstleistungsindustrie.- Deutsche Börse Group: Die Rolle der Börse in der Deutsche Börse Group.- Dürr AG: Verdeckt, aber enorm wichtig - Die Mathematik bei Dürr am Beispiel der Auswuchttechnik.- HUK-Coburg: Die Rolle der Mathematik in der Versicherung.- IBM Deutschland GmbH: Mathematik - Baustein für Innovation.- Infineon Technologies AG: Mathematik- das Fundament für viele Anwendungen für Mikroelektronik.- Linde AG: Moderne mathematische Methoden - ein wichtiger Erfolgsfaktor.- Lufthansa AG: Qualität steigern und Kosten senken: Einsatzgebiete der Mathematik.- Münchener Rück AG: Mathematik in der Münchener Rück.- RWE AG: Bedeutung und Anwendungsbereiche der Mathematik bei RWE.- SAP AG: Mathe macht´s möglich: Unternehmensführung im elektronischen Zeitalter.- Shell Research: Mathematics: scoping the increasing energy demand challenge.- Siemens AG: 'Ohne Mathematik tappt man doch immer im Dunkeln'.- TUI AG: Mathematik im TUI-Konzern.- H. Neunzert: Mathematik ist überall.

Editorial Reviews

Aus den Rezensionen:". Es wird erläutert, wie Versicherungen die Risiken von Naturkatastrophen berechnen und dass Autos am Computer konstruiert werden. Rupprecht bezeichnet das Buch als 'Beitrag in Sachen Marketing für die Mathematik'. Das Buch ist auch ein Beitrag zum Jahr der Mathematik 2008 ." (im tiefen Schwarzwald, in: Stuttgarter Zeitung, 2. April 2008, S. 6) ". Das Buch 'Mathematik Motor der Wirtschaft', das das MFO und die Oberwolfach Stiftung herausgeben, enthält Beiträge der Vorstände bedeutender Wirtschaftsunternehmen . Im Buch wird deutlich, dass Grundlagenforschung, wie sie im MFO betrieben wird, in vielen Branchen täglich angewandt wird . Jungen Menschen, die sich für Mathematik interessieren, soll das Buch zeigen, wie vielfältig die Anwendung der Mathematik ist. Und es soll jungen Menschen einfach Lust machen auf Mathematik und helfen gegen die soziale Anerkennung einer schlechten Mathematiknote." (Margarete Dieterle, in: Kinzigtal heute, 2. April 2008) ". Im Rahmen des Wissenschaftsjahres ist ... das Buch 'Mathematilk - Motor der Wirtschaft' erschienen ... Führende Unternehmen beantworten in diesem Werk Fragen wie: Wo ist in der Wirtschaft Mathematik gefragt? Und wie finden Zahlenkundler in den Betrieben neue Lösungen? Denn Algebra, Geometrie und Co. sind nicht nur die Grundlage aller Naturwissenschaften und technischen Entwicklungen, sondern auch ein wichtiger Wettbewerbsfaktor für die Wirtschaft. Das Buch belegt dies mit einer Reihe anschaulicher Beispiele ..." (Vanessa Dahm, in: iwd - Institut der deutschen Wirtschaft Köln, 2008, Vol. 34, Issue 33, S. 6) "'Ja, da kann es keinen Zweifel mehr geben, wenn man die Beiträge der Firmen gelesen hat: Mathematik ist eine sehr wichtige ... Disziplin in den führenden deutschen Unternehmen' ... So fasst Helmut Neunzert alle Antworten zusammen, die zwanzig ... Vorstandsvorsitzende auf die Frage der Oberwolfach-Stiftung gegeben haben ... Diese zwanzig Antworten bilden den 108-seitigen Hauptteil des Buchs. . Besonders interessant fand ich in Neunzerts Zusammenfassung die Idee der 'Industriemathematik' ... Für mich zeichnet sich hier das zukünftige Curriculum praxisnaher Studiengänge der Techno- und Wirtschaftsmathematik ab ..." (Norman Fickel, in: OR News, November 2008, Issue 34, S. 64) "Die Herausgeber geben dem Leser mit ihren gesammelten Beiträgen aus der Wirtschaft einen Einblick in die breit gefächerten Einsatzfelder der Mathematik. . In den 21 Beiträgen wird deutlich, dass diese Anforderungen nicht nur mehrdimensional sind, sondern auch linearen und nichtlinearen Einflüssen unterliegen. . Dieser Band zeigt die vielfältigen Einsatzgebiete der angewandten Mathematik. Es zeigt auch, dass diese Wissenschaft zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden ist. . In dem vorliegenden Band wird die Mathematik zur Sprache von Wissenschaft und Technik - der Schlüsseldisziplin für Industrienationen." (Jochen Lüder, in: Technik in Bayern, 2009, Issue 1, S. 46)