Max Havelaar und Mimesis: Ist Multatulis Max Havelaar eine, nach Erich Auerbachs Kriterien, gelungene Darstellung von Wirklichkeit? by Thetje Sausel

Max Havelaar und Mimesis: Ist Multatulis Max Havelaar eine, nach Erich Auerbachs Kriterien…

byThetje Sausel

Kobo ebook | July 6, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Niederlandistik (Literatur, Sprache, Kultur), Note: 2, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: Multatuli's Max Havelaar en de westerse verteltraditie, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit soll erarbeitet werden, in wieweit das Buch 'Max Havelaar' von Eduard Douwes Dekker, alias Multatuli, eine gute Darstellung von Wirklichkeit ist. Sie soll aufzeigen, welche Kriterien in dem Buch dafür erfüllt werden, aber auch, welche nicht erfüllt werden, bzw. welche eher im Gegensatz dazu stehen. Was für Kriterien für eine gelungene Darstellung von Wirklichkeit notwendig sind, soll aus Erich Auerbachs Buch 'Mimesis - Dargestellte Wirklichkeit in der abendländischen Literatur' erarbeitet werden, um diese dann später auf 'Max Havelaar' anzuwenden. Da es im Buch 'Mimesis' um viele verschiedene Epochen der Wirklichkeitsdarstellung geht, werden nur die Kapitel bearbeitet, in denen es um die Entstehung des Realismus geht (XVII - XIX), also eine Epoche, in der auch 'Max Havelaar' entstanden ist.1 In wieweit Multatulis Geschichte nun aber dem Genre Realismus zuzuordnen ist oder ob es überhaupt realistisch ist, möchte ich durch die Anwendung der Kriterien von 'Mimesis' auf 'Max Havelaar' herausfinden. Die Kriterien werden gleich im nächsten Kapitel dargestellt, bevor im übernächsten Kapitel dann 'Max Havelaar' analysiert wird.
Title:Max Havelaar und Mimesis: Ist Multatulis Max Havelaar eine, nach Erich Auerbachs Kriterien…Format:Kobo ebookPublished:July 6, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638393771

ISBN - 13:9783638393775

Look for similar items by category:

Reviews