Medizin - Gesundheit - Geschlecht: Eine gesundheitswissenschaftliche Perspektive by Claudia Hornberg

Medizin - Gesundheit - Geschlecht: Eine gesundheitswissenschaftliche Perspektive

EditorClaudia Hornberg, Andrea Pauli, Birgitta Wrede

Paperback | March 2, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$71.26 online 
$84.50 list price save 15%
Earn 356 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Sammelband präsentiert Erkenntnisse aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen sowie erprobte Praxismodelle, die explizit  Geschlechterdimensionen in gesundheitsbezogenen Fragen berücksichtigen. Ziel ist die Identifikation neuer Ansatzpunkte einer gendersensiblen Gesundheitsforschung und -versorgung, die es als wichtige Schnittstellen zwischen Medizin und Public Health zu nutzen gilt. Die Zusammenführung theoretischer Dimensionen und Anwendungsbezüge macht dabei Genderwissen auch praktisch nutzbar.
Prof. Dr. Claudia Hornberg, Professorin für "Umwelt und Gesundheit", Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität BielefeldAndrea Pauli, Gesundheitswissenschaftlerin, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität BielefeldDr. Birgitta Wrede, Sozialwissenschaftlerin, Interdisziplinäres Zentrum für Frauen- und Geschlech...
Loading
Title:Medizin - Gesundheit - Geschlecht: Eine gesundheitswissenschaftliche PerspektiveFormat:PaperbackProduct dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inShipping dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inPublished:March 2, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531183214

ISBN - 13:9783531183213

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

Entwicklungslinien und theoretische Annäherungen an geschlechterdifferente Perspektiven in Medizin und Public Health.- Methodische Anforderungen an eine geschlechtersensible Datenbasis.- Geschlechterbezogene Gesundheitsanliegen in besonderen Lebenskontexten und Lebenslagen.

Editorial Reviews

". Interessierte an vielfältigen Analysen zu Geschlecht und Gesellschaft finden im Band aktuelle Informationen und kluge fachliche Expertisen." (Gerlinde Mauerer, in: WeiberDiwan, 2016)