Mein Fall: Allgemeinmedizin Für Fortgeschrittene by Robert N. BraunMein Fall: Allgemeinmedizin Für Fortgeschrittene by Robert N. Braun

Mein Fall: Allgemeinmedizin Für Fortgeschrittene

byRobert N. Braun

Paperback | October 25, 1994 | German

Pricing and Purchase Info

$104.20

Earn 521 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Keinem tätigen Arzt bleiben Erlebnisse erspart, die ihn emotional belasten. Während die Praktiker früher allein damit fertig werden mußten, hat die Zeitschrift Der Allgemeinarzt 1981 dafür ein Forum geschaffen. Dort können die Betroffenen ihre bedrückenden Erfahrungen einer breiten ärztlichen Öffentlichkeit schildern. Prof. Braun hat es verstanden, diese Schilderungen so einfühlsam zu kommentieren, daß jene neue Rubrik mittlerweile zu einer Institution geworden ist.
Für das vorliegende Buch wurden 245 "mißliche" Praxiserlebnisse nach 91 Problemkreisen geordnet und mit verbindenden Texten versehen: eine gewinnbringende Lektüre für jeden niedergelassenen Arzt!
Title:Mein Fall: Allgemeinmedizin Für FortgeschritteneFormat:PaperbackPublished:October 25, 1994Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540581200

ISBN - 13:9783540581208

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Diagnostik.- 1.1 Verführerische Symptomatik.- Stichwort: Akute Gastritis / Appendizitis Pseudokrupp / Larynxfremdkörper.- Fall 1 Mängel der Lehrbücher.- Stichwort: Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen / Bild einer akuten Appendizitis.- Fall 2 Ich habe tausende von Appendizitiden diagnostiziert und operiert.- Stichwort: Bild einer Appendizitis.- Fall 3 Typische psychogene Reaktion.- Stichwort: Lampenfieber / Hyperthyreose.- Fall 4 Pilzvergiftung?.- Stichwort: Pilzvergiftung / Herzinfarkt.- Fall 5 Im Licht der Nachttischlampe.- Stichwort: Herzinfarkt / Zoster.- Fall 6 Alles sprach für Schlaganfall.- Stichwort: Schlaganfall / Epilepsie.- 1.2 Lob des Abwartenden Offenlassens.- Fall 7 Ich hatte auf eine Diagnose verzichtet.- Stichwort: Uncharakteristisches Fieber / Morbus Besnier-Boeck-Schaumann.- Fall 8 Was das wohl war?.- Stichwort: Völlig uncharakteristische Symptomatik / Multiple Sklerose / Zerebraler Prozeß.- 1.3 Verläßlichkeit von Patientenangaben und -messungen.- Fall 9 Alle haben blutige Stühle.- Stichwort: Stuhldrang mit blutigen Stühlen / Starke Regel.- Fall 10 Tumor kommt gesund zur Welt.- Stichwort: Dysurie / Druckdolenter Oberbauchtumor / Schwangerschaft.- Fall 11 Warum hatte sie mir das verschwiegen?.- Stichwort: Fieber und Erbrechen / Glaubwürdigkeit von Patientenangaben.- Fall 12 Messung mit einem fehlerhaften Gerät.- Stichwort: Uncharakteristisches Fieber bei Säugling / Vermeintlich harte Daten.- Fall 13 Unverständlich.- Stichwort: Leistenbruch / Lymphadenitis / Abszeß auf der Fußsohle.- 1.4 Einschätzungen.- Fall 14 Hatte ich das Knie nicht beachtet?.- Stichwort: Ausstrahlende Gesäßschmerzen / Kniegelenksempyem, Knieverletzung / Oberschenkelhalsbruch.- Fall 15 Weder wurde an die Pneumonie gedacht, noch an Zoster.- Stichwort: Belastungsdyspnoe / Zentrale Pneumonie / Thoraxschmerzen / Herpes zoster.- Fall 16 Glücklicherweise kein Malignom.- Stichwort: Magenschmerzen / Malignom-Verdacht / Benigne Magenstenose.- Fall 17 Die große Milz ist beiden entgangen.- Stichwort: Oberbauchbeschwerden / Epigastrische Hernie / Leukämie.- Fall 18 Keine Falsifizierung.- Stichwort: Magenkrämpfe / Akute Appendizitis.- 1.5 Im Grunde keine Überraschungen.- Fall 19 Nicht Bandscheibenschaden, sondern Pyosalpinx.- Stichwort: Lumbago / Fraglicher Bandscheibenvorfall / Pyosalpinx durch Intrauterinpessar.- Fall 20 Viel sprach für eine Fehlgeburt.- Stichwort: Abortus / Juvenile Dauerblutung.- Fall 21 Akutes abdominelles Bild.- Stichwort: Blinddarmreizung / Pneumonie.- Fall 22 Eine kalte Dusche.- Stichwort: Bild einer Appendizitis / Angina tonsillaris Ein Leserbrief dazu.- Fieber im Kindealter / Brenneman-Syndrom.- Fall 23 Die verflixten Diagnosen.- Stichwort: Appendizitisverdacht / Zökumkarzinom.- Fall 24 Es war nur die Schwangerschaft.- Stichwort: Harnwegsinfekt bei Schwangerschaft / Zervixinsuffizienz.- Fall 25 Die "Grippe, die aus dem Urwald kam.- Stichwort: "Fieberhaft Grippe" / Malaria.- Fall 26 Appendektomie.- Stichwort: Appendizitis / Pneumonie.- Fall 27 Auf des Messers Schneide.- Stichwort: Schmerzen im Schultergelenk / Herzinfarkt / Milzblutung.- 1.6 Harmloser Beginn.- Fall 28 Sie wollte nur was gegen Regelschmerzen.- Stichwort: Dysmenorrhö / Perforierte Appendizitis / Peritonitis.- Fall 29 Magen verdorben bei Grillparty?.- Stichwort: Gastroenteritis / Hinterwandinfarkt.- Fall 30 Möglicherweise nur Schulangst.- Stichwort: Psychogene Bauchbeschwerden / Akute Appendizitis.- Fall 31 Epidemie von Brechdurchfallerkrankungen.- Stichwort: Brechdurchfall / Dünndarmnekrose durch Kernperforation.- Fall 32 Übliche Beschwerden.- Stichwort: Herzschmerzen bei Schizophrenem / Exitus durch akutes Herzversagen.- Fall 33 Magendrücken.- Stichwort: Magendrücken / Kolonkarzinom.- Fall 34: Funktionelle Beschwerden.- Stichwort: Schmerzen im rechten Arm / Frischer Vorderwandinfarkt.- Fall 35 Blähungsgefühl.- Stichwort: Blähungsgefühl im Magen / Appendicitis ante perforationem.- Fall 36 Störendes Ekzem.- Stichwort: Rezidivierendes Ekzem an der Manville / Morbus Paget.- Fall 37 Dyspnoe.- Stichwort: Belastungsdyspnoe nach Kur im Moorbad / Transmuraler Hinterwandinfarkt.- 1.7 Eventuell gefährlich.- Fall 38 Es war kein leichter Entschluß.- Stichwort: Möglichkeit einer Knollenblätterpilzvergiftung.- Fall 39 Wahrscheinlich harmlos.- Stichwort: Tägliche Herzschmerzen / Plötzlicher Herztod / Angst um den Praxisruf / Herzneurotiker / Vorderwandinfarkt.- 1.8 Unabwendbarer Verlauf.- Stichwort: Bild einer Meningitis / Perforierte Appendix.- Fall 40 Hyper-(oder Hypo-)glykämie?.- Stichwort: Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust, Durst, Tachykardie / Diabetisches Koma.- Fall 41 Zunächst "Neuralgie".- Stichwort: Interkostalneuralgie / Plötzlicher Herztod.- Fall 42 Vermuteter Zusammenbruch.- Stichwort: "Alles tut weh", Herzschwäche, Uncharakteristisches Fieber, Rückenschmerzen / Toxische Pneumonie.- Fall 43 Nur nicht ins Krankenhaus!.- Stichwort: Unklarer Tod bei hemiplegischem Alkoholiker mit Uncharakteristischem Fieber.- Fall 44 Kann man nicht besser machen.- Stichwort: Uncharakteristisches Fieber / Akute Leukämie.- Fall 45 Ein "normales" Erlebnis.- Stichwort: Afebrile Allgemeinreaktion (AFAR) / Metastasierendes Melanom.- Fall 46 Statt der Kompensation kam der Tod.- Stichwort: Bild von Gallenblasenbeschwerden / Unklarer Exitus letalis.- Fall 47 Schmerzen präkordial.- Stichwort: Alkoholiker mit Schmerz im linken Arm / Fraglicher Herzinfarkt.- Fall 48 Ein Freund stirbt beim Schneeschaufeln.- Stichwort: Tod beim Schneeschaufeln.- Fall 49 Fünf nach zwölf.- Stichwort: "Magenschmerzen", Epigastralgie / Ovarialkarzinom.- Fall 50 Absolute Machtlosigkeit.- Stichwort: Retrosternaler Druck / Mediastinaltumor.- Fall 51 Foudroyante Myokarditis.- Stichwort: Uncharakteristisches Fieber / Virusmyokarditis.- 1.9 Fallen bei neuen Symptomen.- Fall 52 Wirklich dasselbe?.- Stichwort: Alkoholiker / Schädelbasisfraktur Bild einer Nierensteinkolik / Appendizitis.- Fall 53 Sah zunächst aus wie die bekannte Schizophrenie.- Stichwort: Aufstoßen und aschgraues Gesichtskolorit bei Schizophrener / Akute Pankreatitis.- 1.10 Dämonische und wirkliche Medizin.- Stichwort: "Ausschlag" / Brustkrebs.- Fall 54 Schlag auf Schlag.- Stichwort: Gichtanfall / Harnleiterkolik / Lungenembolie.- Fall 55 Unbeachtete Obstipation.- Stichwort: Stuhlbeschwerden / Peritonealkarzinomatose.- 1.11 Diagnostisches Mosaik.- Fall 56 Überraschende Ätiologie.- Stichwort: Pruritus bei Alkoholiker / Masturbation.- Fall 57 Früchte der Hochschullehre.- Stichwort: Schuppender Ausschlag an Handflächen und Fußsohlen / Lues II.- Fall 58 Zahnwehartiges Kopfweh.- Stichwort: Zahnwehartige Kopfschmerzen / Meningeom.- 1.12 Zuordnung von Symptomen.- Fall 59 Primärer Zoster - oder nicht9.- Stichwort: Taubheitsgefiihl und Schwerhörigkeit / Herpes zoster.- Fall 60 Rätselhafte Perforationen.- Stichwort: Sturz / Trommelfellperforation.- Fall 61 Monatelange Parästhesien.- Stichwort: Parästhesien / Leistenbruch.- Fall 62 Glück durch Intuition.- Stichwort: Blutdruckabfall / Hinterwandinfarkt.- Fall 63 Kollapszustände.- Stichwort: Rezidivierende Kollapse / Adams-Stokes-Anfall.- Fall 64 Hintertüren offenhalten.- Stichwort: Unterbauchschmerzen bei Dauerkatheterträger / Akute Cholezystitis Oberbauchschmerzen / Cholezystitis.- Fall 65 Spiralfraktur.- Stichwort: Sprunggelenkbeschwerden beim Kind / Spiralbruch des Unterschenkels.- Fall 66 Status post?.- Stichwort: Herzneurotiker / Koronarspasmen.- 1.13 Warum nicht schon früher?.- Stichwort: Gesunden-, Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen.- Fall 67 Problem Früherkennung.- Stichwort: Gewichtsverlust, Polydipsie / Diabetes mellitus.- Fall 68 Verlorene Monate9.- Stichwort: Schwindel, Doppelbilder und Schwäche / Hirntumor (Glisblastrom).- Fall 69 Mittel gegen Blähungen.- Stichwort: Blähungen / Sigmakarzinom.- Fall 70 Verlorene Tage.- Stichwort: Venenentzündung / Fibulafraktur.- 1.14 Auf das Abdomen weisende Symptomatik.- Stichwort: Bauchbeschwerden, Gesichtsausdruck / Atypische Herzinfarkte und Pneumonien.- Fall 71 Sah aus wie ein Nierenstein.- Stichwort: Abdominelle Krämpfe / Strangulationsileus.- Fall 72 Diätfehler.- Stichwort: Unterbauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen / Sactosalpinx.- Fall 73 "Wahnsinnige Bauchschmerzen".- Stichwort: Heftigste Schmerzen im rechten und linken Bauch / Appendizitis bei retrozökal gelegenem Wurmfortsatz.- Fall 74 Défense im linken Unterbauch.- Stichwort: Akute Unterbauchschmerzen links / Fraglicher Muskelriß mit Hämatom.- Diskussion zum "Bauchmuskelhämatom" (Fall 74).- Stichwort: Spontanes Bauchdeckenhämatom.- Fall 75 Kollaps in der Praxis.- Stichwort: Appetitlosigkeit, Oberbauchschmerzen rechts / Echinokokkose.- Fall 76 Kein beunruhigender Anfang.- Stichwort: Uncharakteristische Bauchbeschwerden, Resistenz im linken Unterbauch, Colon irritabile / Morbus Hodgkin.- Diskussion zum Fall.- "Wirklich kein beunruhigender Anfang?".- Nochmals zum Fall.- "Klinischer Blick oder Praxisforschung?".- Fall 77 Entscheidend war der schwerkranke Aspekt.- Stichwort: Sturz im Treppenhaus bei Alkoholisierung, Kreislaufschwäche / Darmruptur.- Fall 78 Auflösung zur rechten Zeit.- Stichwort: Unterbauchbeschwerden, Défense / Akute Harnverhaltung.- Fall 79 Eine mandarinengroße Orange.- Stichwort: Leibkrämpfe, Erbrechen / Orangenileus.- Fall 80 Glück gehabt!.- Stichwort: Bauchschmerzen / Pneumonic.- 1.15 Raritäten und neue Probleme.- Fall 81 Dankenswerte Information.- Stichwort: Ziehende Unterbauchbeschwerden bei jungen Frauen / Intrauterinpessar (IUP).- Fall 82 Die Bücher lassen im Stich.- Stichwort: Foetor ex ore / Fremdkörper in der Nase.- Fall 83 Er "verspeist" seine Wange.- Stichwort: "Offener Mund" / Morsicatio buccarum.- Fall 84 Bemerkenswerte Orchitis.- Stichwort: Orchitis, Parotitis / Mumps.- Fall 85 Das war knapp.- Stichwort: Einseitige Kopfschmerzen, spatter Bewußtlosigkeit / Perforiertes Stirnhöhlenempyem.- Fall 86 Unerwartetes Sektionsergebnis.- Stichwort: Bewußtlosigkeit, Hemiparese / Encephalomalacia rubra, dekompensiertes Cor bovinum, Magenkarzinom.- Fall 87 Septumabszeß.- Stichwort: Hohes Fieber und Schnupfen / Abszeß der Nasenscheidewand.- Fall 88 Meningeom.- Stichwort: Rezidivierende Hemiplegie rechts / Meningeom.- Fall 89 Der Zufall hatte Erbarmen.- Stichwort: Rezidivierendes hohes Fieber und generalisierte Lymphknotenschwellungen / Milchallergie.- 1.16 Prioritäten.- Fall 90 Das Blutbild fehlte.- Stichwort: Gewichtsverlust, Tumor im linken Bauch / Chronische myeloische Leukämie.- Fall 91 Typisches Magenkarzinom.- Stichwort: Starke Abmagerung, hohe BKS, Erythrozyturie / Chronische myeloische Leukämie.- 1.17 Transport in die Praxis.- Fall 92 Das fiebernde Kind war vom Rücksitz im Auto gekippt.- Stichwort: 4jähriges Kind mit Fieber und Krämpfen / Fieberkrämpfe?.- Diskussion zu Fall 92 Fieberkrampf ist Notfall.- Chloralhydrat®-Rektiolen genügen meist.- Die Eltern kommen oft direkt in die Klinik.- 1.18 Diagnostische Weichenstellungen.- Fall 93 Vorstoß in falscher Richtung.- Stichwort: Hautjucken, dunkler Urin, Ikterus / Pankreaskopfkarzinom.- Fall 94 Es ist wieder dasselbe.- Stichwort: Gallensteinkolik / Frischer stummer Herzinfarkt.- Fall 95 Ohne Hilfe der Technik vielleicht falsch gelaufen.- Stichwort: Schwächeanfall bei hyperthyreoter Diabetikerin / Akuter Hinterwandinfarkt.- 1.19 Nicht aufgedeckt.- Fall 96 Keine Nachlässigkeit.- Stichwort: Atemnot / Exulzeriertes Mammakarzinom mit Lungenmetastasen.- Fall 97 Die Beurteilung durch die Angehörigen.- Stichwort: Plötzlicher körperlicher Verfall / Hyperosmolares Coma diabeticum.- Fall 98 Der Hundebiß sah harmlos aus.- Stichwort: Hundebiß / Bißfraktur.- Leserbrief zum Fall 98 "Hundebiß".- Stichwort: Ungeklärte Verletzungen bei Kindern / Kindesmißhandlung?.- 1.20 An der Praxisschwelle.- Fall 99 Die unwirkliche Wirklichkeit.- Stichwort: Défense im rechten Unterbauch, erhöhte Temperaturen, Brechreiz / Appendizitis.- 1.21 Das leidige "Diagnose"-Stellen.- Fall 100 Auch der Urologe täuschte sich.- Stichwort: Schmerzen unter dem Rippenbogen rechts, Leukozytose / Pyosalpinx bei Intrauterinpessar (IUP).- 1.22 Benennungsprobleme.- Fall 101 Der Bandwurm war's.- Stichwort: Bild einer Appendizitis / Retrozökal gelegene Appendizitis bei Befall mit Rinderbandwurm.- Fall 102 Bei Hüftschmerzen auskultiere ich das Becken.- Stichwort: Belastungsabhängige Hüftschmerzen / Nierenarterienabgangsstenose.- 1.23 Unerwartete Krankheitszeichen.- Fall 103 Möglichst immer ausziehen lassen 1 137 Stichwort: Mittelohrentzündung bei Säugling? / Inkarzerierte Hernie / "Grippe" mit Erbrechen, Husten bei 84jährigem / Inkarzerierte Hernie.- 1.24 Spezialistenwechsel.- Fall 104 Die Sache gefiel mir nicht.- Stichwort: Tritt gegen das Schienbein / Periostitis und Osteomyelitis.- Fall 105 Wunder wirken.- Stichwort: Libidoverlust / Vitamin E als Plazebo.- 2 Therapie.- 2.1 Der Einzelfall.- Fall 106 Noch ein Wunder.- Stichwort: Rezidivierende Magenulzera.- Fall 107 Aller guten Dinge sind drei.- Stichwort: Dysmenorrhö und Harndrang.- 2.2 Therapieresistenz.- Fall 108 Hartnäckiges Fieber.- Stichwort: Eitrige Tonsillen, Fieber und Schmerzen im Sprunggelenk bei Kind / Rheumatische Polyarthritis und Karditis.- 2.3 Einnahme von Medikamenten.- Fall 109 Einnahme macht Kopfzerbrechen oder der Arzt als Patient.- Stichwort: Korrekte Medikamenteneinnahme.- 2.4 Arzneimittelallergie.- Fall 110 Unbeachteter Schockpaß.- Stichwort: Anaphylaktischer Schock auf Synacthen® Depot.- Fall 111 Tödliche Hyposensibilisierung.- Stichwort: Schock bei letzter Injektion einer Hyposensibilisierungsreihe.- 2.5 Wechsel des Arzneimittels.- Fall 112 Die Mutter lehnt ab.- Stichwort: Beipackzettelproblematik.- 2.6 Schmerzensgeld.- Fall 113 Es war kein Krebs.- Stichwort: Malpractice, ärztlicher Kunstfehler.- 2.7 Beginn der Therapie.- Fall 114 Gefährlicher Weggang.- Stichwort: Präkordialschmerz / Herzinfarkt.- 2.8 Suchtkrankheiten.- Fall 115 Häusliche Tragödie.- Stichwort: Alkoholismus.- 2.9 Das Experimentieren.- Fall 116 Geglückter Versuch.- Stichwort: Zervikalsyndrom / Depression.- 2.10 Zwischenfälle bei Injektionen.- Fall 117 Kollaps beim Zahnarzt.- Stichwort: Akute Kreislaufinsuffizienz nach Lokalanästhesie.- Fall 118 Herzstillstand.- Stichwort: Akuter Herz-Kreislaufstillstand nach intramuskulärer Injektion / Nicolau-Syndrom.- Ein Leserbrief zu diesem Fall.- Fall 119 Intramuskulär in die Flanke.- Stichwort: Intramuskuläre Injektion non lege artis.- 2.11 Täuschungen.- Fall 120 Akupunktur als Wundermittel.- Stichwort: Epikondylitis / Hysterie, Induktion.- 2.12 Iatrogene Komplikationen.- Fall 121.- Stichwort: Omarthropathie / Iatrogene intraartikuläre Spritzensepsis.- 2.13 Cave Spritzen!.- Fall 122 Analgetikum, Spasmolytikum und Antibiotikum intravenös.- Stichwort: Uncharakteristisches Fieber, Übelkeit, Meteorismus, Subikterus / Gallenblasenperforation.- Fall 123 Ging noch einmal gut.- Stichwort: Unklares Erbrechen / Hernia femoralis incarcerata.- 3 Menschliches: Der Arzt.- 3.1 Sein Gedächtnis.- Fall 124 Niemals auskultiert?.- Stichwort: Nicht beachtetes Systolikum / Kombiniertes Aortenvitium.- 3.2 Seine Gesamtkenntnis des Patienten.- 3.3 Seine Vergeßlichkeit.- Fall 125 Spontaner Test.- Stichwort: Patientennamen vergessen.- Fall 126 Alles sofort notieren!.- Stichwort: Der vergessene Hausbesuch.- 3.4 Seine Grenzen.- Fall 127 Selbstvorwürfe.- Stichwort: Oberschenkelamputation beidseits bei Nikotinsüchtigkeit.- Fall 128 Habe mich nicht gerade mit Lorbeeren bekränzt.- Stichwort: Herzrhythmusstörungen bei Diabetiker / Gaumenmalignom.- 3.5 Sein Pflichtbewußtsein.- Fall 129 Ein bedrückender Einblick.- Stichwort: Diskussion der Notwendigkeit von dringenden Hausbesuchen.- Fall 130 Überwindung und Lohn.- Stichwort: Fieber und Erbrechen beim Kind / Meningitis.- Fall 131 Gute Nacht.- Stichwort: Kein nächtlicher Hausbesuch bei Tachyarrhythmie.- 3.6 Seine seelischen Belastungen.- Fall 132 Schmerzlicher Verlust.- Stichwort: Schulterschmerzen und Müdigkeit bei insulinpflichtigem Diabetiker / Chronische lymphatische Leukämie.- Fall 133 Kette der Tragik.- Stichwort: Stark blutender Finger / Myeloische Leukämie Akute Leibschmerzen / Intraabdomineller Abszeß nach Tubenligatur.- Fall 134 Afebrile Allgemeinreaktion.- Stichwort: Schnupfen und Belastungsdyspnoe / Unklarer Tod bei Koronarsklerose.- 3.7 Seine Kollegialität.- Fall 135 Ärger mit dem diensthabenden Kliniker.- Stichwort: Unkollegiales Zusammenarbeiten von Kliniker und Praktiker.- Zum Fall Nr. 135 "Inkompetent und unkollegial".- Dazu schreibt Chefarzt Dr. H. G. aus W.-T "Ich werde daraus Konsequenzen für meine Abteilung ziehen".- Nachwort von Dr. med. F.-E. G. aus St. "Happy-End beim nächsten Ärztestammtisch".- Fall 136 Prophylaxe gegen Abqualifizierung.- Stichwort: Beinödeme, Belastungsdyspnoe / Uterus myomatosus / Knie- und Hüftgelenkschmerzen / Arthritis psoriatica / Totale Hüftendoprothese (TEP).- Fall 137 Hartnäckige Nächstenliebe zum Kollegen.- Stichwort: Tips für kollegiale Zusammenarbeit.- Fall 138 Hämisches Grinsen.- Stichwort: Akutes Abdomen, z.B. Bauchtumor / Schwangerschaft bei Zweitpara.- Fall 139 Herztherapie vom Neurologen verändert.- Stichwort: Mangelnde kollegiale Zusammenarbeit.- 3.8 Seine Leichtgläubigkeit.- Fall 140 Unglückliche Umstände.- Stichwort: Abortus imminens / Metrorrhagie nach Amenorrhö.- 3.9 Seine Skrupel.- Fall 141 Den Patienten nochmals ins Sprechzimmer zurückgerufen.- Stichwort: Schwindel, Tachykardie / Blutendes Duodenalulkus.- 3.10 Seine Gründlichkeit.- Fall 142 ". und das kurz vor Weihnachten!".- Stichwort: Schmerzen beim Husten / Spontanpneumothorax.- 3.11 Seine Informationen.- Fall 143 Die Depression der Reiterin.- Stichwort: Die richtigen Worte bei der Patientenaufklärung.- 3.12 Seine Sorgfaltspflicht.- Fall 144 Akuter Bauch: Die Spritze sitzt locker.- Stichwort: A. Mittelbauchschmerzen bei bekannter Cholelithiasis / Peritonitis durch perforierte Appendix.- B. Uncharakteristische Bauchschmerzen, Erbrechen / Perforierte Appendix.- C. Heftigste Leibschmerzen / Gastroenteritis / Zerebrovaskuläre Insuffizienz / Pankreatitis.- 4 Menschliches: Der Patient.- 4.1 Seine Zumutungen.- Fall 145 Eine nette Familie.- Stichwort: Der anspruchsvolle Patient.- Fall 146 Den Krankenschein bei einem anderen Arzt.- Stichwort: Ärztehopping / Neurotiker.- Fall 147 Baum im Weg.- Stichwort: Gemütsmensch.- Fall 148 Vitaminspritze für Mensch und Katze.- Stichwort: Der merkwürdige Patient.- 4.2 Seine besonderen Wünsche.- Fall 149 Wollte unbedingt ins Krankenhaus.- Stichwort: Nervöse Erschöpfung, Wunsch nach stationärer Diagnostik / Hypernephrom.- 4.3 Seine Gefügigkeit.- Fall 150 Uncharakteristisches Fieber.- Stichwort: Rezidivierendes Fieber / Mykoplasmenpneumonie.- 4.4 Seine Geheimnisse.- Fall 151 Kein Seitensprung.- Stichwort: Gonorrhö.- Fall 152 Nur eine Brandsalbe haben wollen.- Stichwort: Verbrennung beim Kleinkind.- Fall 153 Nur drei- bis viermal monatlich.- Stichwort: Kinderwunsch / Koitusfrequenz.- Fall 154 Keine Ahnung.- Stichwort: Neue Patientin, Verordnungswunsch "Pille" / Gravidität.- 4.5 Seine Schreckgespenste.- Fall 155 Falsch gemessen.- Stichwort: Angst vor Untertemperatur.- 4.6 Seine Sperrungen.- Stichwort: "Appetitlosigkeit" / Übergewicht Nikotinabusus / Alkoholabusus / Kopfjucken bei Läusebefall.- Fall 156 Sieg der Läuse.- Stichwort: Aufklärung bei Läusebefall.- Fall 157 Das muß ein Karzinom sein!.- Stichwort: Karzinomverdacht / Diagnostikverweigerung.- 4.7 Seine Vorwürfe.- Fall 158 Eine Impfung soll angeblich schuld sein.- Stichwort: Unklare Beschwerden bei Kleinkind, Gangstörungen / Kugelberg-Welander-Muskeltrophie.- Fall 159 Hintenherum erfahren.- Stichwort: Bewußtlosigkeit, Verdacht auf zerebralen Insult / Lungenödem bei Herzinfarkt.- Zusammenarbeit von Hausarzt und Kliniker.- Fall 160 Ein Blödsinn.- Stichwort: Unterstellung des Patienten.- Fall 161 Zum Facharzt gewechselt: Karzinom entdeckt.- Stichwort: Sinusitis maxillaris / Tonsillenkarzinom.- Fall 162 Die weitere Behandlung der Eltern abgelehnt.- Stichwort: Fragliche Intoxikation.- Fall 163 Schuld in die Schuhe schieben.- Stichwort: Sturz in der Trunkenheit / Exitus letalis durch intrakranielle Blutung.- 4.8 Ihr Starrsinn.- Fall 164 Das dicke, aber "schwache" Kind.- Stichwort: Mundschmerzen / Überfütterung bei adipösem Kind.- Fall 165 Greisin verweigert Karzinomoperation.- Stichwort: Mammakarzinom.- Fall 166 Alles nur Mögliche gut durchgestanden.- Stichwort: Bild einer Apoplexie / Hirntumor Gewichtabnahme / Magenkarzinom.- Fall 167 Er wollte vom Urologen nichts wissen.- Stichwort: Ischialgiforme Beschwerden, Hämaturie / Prostatakarzinom.- Fall 168 Aus der guten alten Zeit - ein Schmunzelfall.- Stichwort: Zahnextraktion.- 4.9 Ihre Simulationen.- Fall 169 Tiefroter Ausschlag, höchstes Fieber.- Stichwort: Rote Flecken und 40 Grad Fieber / Ein "Spaß".- 4.10 Ihr Ermessen.- Fall 170 Haselnußgroße Drüse.- Stichwort: Submandibulärer Lymphknoten / Morbus Hodgkin.- Fall 171 Völlige Noncompliance.- Ein Leserbrief zu diesem Fall zeigt eine andere Facette des Problems auf "Sofort Kortison?".- Fall 172 Im Unterzucker nach Hause gefahren.- Stichwort: Häufige Hypoglykämien bei insulinpflichtigem Diabetes mellitus.- Fall 173 Glück gehabt.- Stichwort: Bild einer Appendizitis.- Fall 174 Krankenhausflüchter.- Stichwort: Hartnäckiger Husten, Bronchialkarzinom / Morbus Hodgkin.- Fall 175 Der Realität einen Namen geben oder Das kardiozerebrale Syndrom.- Stichwort: Hypertonie bei jungem Mann.- Dazu erreichte die Redaktion ein Leserbrief von Dr. med. P. W. aus B..- 4.11 Ihre Sachkenntnis.- Fall 176 Der Arzt als Patient.- Stichwort: Herzinfarkt.- 4.12 Ihre Sprache.- Fall 177 Wandernder Daumen.- Stichwort: Schnellender Finger, trigger finger.- 4.13 Ihre Risikofreudigkeit.- Fall 178 Angeblich Frage nicht verstanden.- Stichwort: Reaktion auf Injektion eines nichtsteroidalen Antirheumatikums (NSAR).- 4.14 Ihre Ablehnungen.- Fall 179 Hätte ich die stationäre Einweisung erzwingen sollen?.- Stichwort: Unklare Schmerzen in Wirbelsäule und linker Schulter / Exitus letalis.- Fall 180 Das Medikament gar nicht genommen.- Stichwort: Hustendes Kind.- Fall 181 Kerzengerade in den Tod.- Stichwort: Dekompensierte Hyperthyreose mit Exitus letalis.- 4.15 Ihre Reaktionen.- Fall 182 Ein todbringender Satz.- Stichwort: Lungenödem mit Exitus letalis.- 4.16 Ihre Gleichgültigkeit.- Fall 183 Die gleichgültige Mutter.- Stichwort: Eisenmangelanämie bei Hypermenorrhö.- 4.17 Ihre Aggressionen.- Fall 184 Nehmen Sie ausschließlich einen Allgemeinarzt als Gutachter!.- Stichwort: Zerrung am Ellenbogen / Subluxation der Schulter.- Fall 185 Fahrlässige Tötung: Ich bin angeklagt, die Spezialisten nicht.- Stichwort: Nächtliches Herzrasen und unerträgliche Kopfschmerzen, Affektionen der Atemwege / Exitus letalis bei Subarachnoidalblutung nach rupturiertem Gefäßaneurysma.- 4.18 Ihr Lebenswille.- Fall 186 Ein makabrer Fall.- Stichwort: Skeptisch gegen die ärztliche Medikation.- 5 Der spezialistische Bereich.- 5.1 Spezialistische Routinen.- Fall 187 Glück muß man haben.- Stichwort: Stationäre Diabeteseinstellung / Rektumkarzinom.- Fall 188 Auf Herz und Nieren untersucht.- Stichwort: Polydipsie, Mattigkeit, Polyurie / Hydronephrose bei Prostatahyperplasie.- 5.2 Diagnostische Pannen oder die Probleme der Spezialisten.- Fall 189 Vorschnelle Diagnose.- Stichwort: Winziges Penisulkus und beidseitige vergrößerte, derbe Leistenlymphknoten / Analfissur / Lues.- Fall 190 Nachlässig geworden.- Stichwort: Vaginale Blutungen im Klimakterium / Korpuskarzinom / Postoperative abdominelle Metastasierung und Aszites.- Fall 191 So lange an ein Malignom denken, bis nicht das Gegenteil bewiesen ist.- Stichwort: Unerklärbare Anämie / Kolitis / Kolonkarzinom.- Fall 192 Keine berufstheoretische Basis.- Stichwort: Psychogene Gangstörung beim Kleinkind / Akute lymphatische Leukämie.- Fall 193 Unverständlich oder verständlich.- Stichwort: Unklare Oberbauchschmerzen / Inoperables Magenkarzinom.- Fall 194 Auf die Psychiatrie oder operieren9.- Stichwort: Miserere (Koterbrechen) / Nervöses Erbrechen / Morbus Crohn.- Fall 195 Notdienst: Arzt ist nicht gleich Arzt.- Stichwort: Heiserer, röchelnder Säugling / Epiglottitis.- Fall 196 Ich komme nicht damit zurecht.- Stichwort: Parästhesien der Hände, Gehstörung / Quadriplegie durch Tumor der Halswirbelsäule / Gleitwirbel.- 5.3 Schwierigkeiten.- Fall 197 Läuse und Flöhe.- Stichwort: Pneumonie rechts basal, Défense rechter Unterbauch bei Säugling / Pneumonie und Appendizitis.- Fall 198 Sieht so aus wie., aber was ist es wirklich?.- Stichwort: Schwellungen und Prästhesien der Gelenke / Morbus Boeck.- Fall 199 Der Hausarzt hat sich in den Fall hineingekniet.- Stichwort: Einseitige Bein- und Armschmerzen, Muskelzuckungen, Übelkeit bei Kind / Familiäre paroxysmale Choreoathetose / Meningeom.- Fall 200 Die Diagnostischen Programme hätten bereits den Hinweis geben können.- Stichwort: Rezidivierende Bronchitiden, Umbilikalkoliken, helle Stühle bei 5jähriger / Mukoviszidose.- Fall 201 Langsam, aber normal.- Stichwort: Dysurie / Abgelaufene Prostatitis / Unterbauchtumor / Mesenterialdermoid.- Fall 202 Fallstrick: die modische Toilettenschüsselfarbe.- Stichwort: Leistungsinsuffizienz und Anämie / Laparotomie wegen (artefizieller) Duodenalblutungen / Blutende Hämorrhoiden.- Fall 203 Beinahe ertrunken.- Stichwort: Bewußtlosigkeit beim Schwimmen, druckschmerzhafte Schilddrüse / Operation wegen Isthmusknoten mit Trachealeinengung / Schilddrüsenkarzinom.- 5.4 Peinlichkeiten.- Fall 204 "Alles ist möglich" in der Allgemeinmedizin.- Stichwort: Bewußtlosigkeit mit Krämpfen / Bild eines Apoplexes / Altersepileptischer Anfall.- Fall 205 Täuschendes Übergewicht.- Stichwort: Kniegelenkschmerzen mit Erguß und Wirbelsäulenbeschwerden / Paraplastisches Syndrom bei Bronchialkarzinom.- Fall 206 Außer einigen Flecken, weiter nichts gefunden.- Stichwort: Schluckstörungen / Enzephalomalazie / Metastasierendes Karzinom.- Fall 207 Ein unabwendbar gefährlicher Verlauf.- Stichwort: Plötzliche Ohnmacht / Lungenembolie.- 5.5 Patientenführung.- Fall 208 Höchstens 2 Gläser erlaubt.- Stichwort: Rückfälliger Alkoholiker.- Fall 209 Als die Patientin erwachte, hatte sie einen Anus praeter.- Stichwort: Fehlende Patientenaufklärung.- Fall 210 Eine tödliche Beruhigung.- Stichwort: Kollegiale Zusammenarbeit.- Fall 211 Am Hausarzt vorbei durch die Uniklinik einbestellt.- Stichwort: Zusammenarbeit von Kliniker und Hausarzt.- 5.6 Diagnose kontra Diagnose.- Fall 212 Was war es wirklich?.- Stichwort: Uncharakteristisches Fieber, Hypertonie / Fraglicher Herzinfarkt.- 5.7 Verfrühte Krankenhausentlassung.- Fall 213 Der Spinner dreht durch.- Stichwort: Psychose.- 5.8 Allgemeinärzte als Krankenhausärzte.- Fall 214 2 Ärzte hatten Influenza vermutet.- Stichwort: Fieber, Kopfschmerz, Erbrechen / Influenza / Bakterielle Meningitis.- 5.9 Verzwickte Situationen.- Fall 215 Hohe Senkung und kein Fieber.- Stichwort: Ischialgie, Hyperglykämie, Tachykardie, hohe Blutsenkung / Paranephritischer Abszeß.- Fall 216 Ein sehr bunter Fall.- Stichwort: Vegetative Dysregulation, uncharakteristische Gehbeschwerden, Halbseitenlähmung / Hirnembolie / Subdurales Hämatom.- Fall 217 Odyssee der "Diagnosen".- Stichwort: Schwindel, Erbrechen / Akutes Abdomen / Colon irritabile, Neurose / Oberbauchneurose / Strangulationsileus / Typhus abdominalis.- Fall 218 Erst der Thoraxfilm brachte es an den Tag.- Stichwort: Hyperglykämie, Hypoglykämie / Akromegalie / Bild einer Apoplexie / Mediastinaltumor (vermutlich Thymom).- 5.10 Behandlungsprobleme.- Fall 219 Behandeln oder nicht behandeln - Das ist die Frage.- Stichwort: Soor bei Säugling / Kollegialität und Patienteninteresse.- Fall 220 Phimose festgestellt: Allerhöchste Zeit.- Stichwort: Präputialverklebung (Conglutinatio) / Kollegialität.- Fall 221 Mit Schenkelhalsfraktur in den 2. Stock gegangen.- Stichwort: Gehstörung bei Greisin, "Hexenschuß" / Schenkelhalsfraktur.- 5.11 Fragwürdiges.- Fall 222 Danebenpunktiert.- Stichwort: Epistaxis / Vermutetes Prostatakarzinom.- Fall 223 Zunächst sah es aus wie eine Hochdruckkrise.- Stichwort: Heftige Kopfschmerzen / Bild einer Hochdruckkrise / Meningoenzephalitis / Zostermeningoenzephalitis.- Fall 224 Merkwürdig.- Stichwort: Blut in der Säuglingswindel nach Applikation eines Suppositoriums / Kolitis.- Fall 225 Fast wie ein Wunder.- Stichwort: Oberbauchbeschwerden / Fragliches Magenkarzinom.- 5.12 Wissenschaftliche Gebote.- Fall 226 Charakterstärke.- Stichwort: Progressive Muskeldystrophie Typ Duchenne / Genetische Beratung.- 5.13 Abwertung der Allgemeinärzte.- Fall 227 Kliniker: "Warum kommen Sie erst jetzt?".- Stichwort: Kollegialität von Kliniker und Allgemeinarzt.- Fall 228 Kein gutes Haar an mir gelassen.- Stichwort: Glomerulonephritis, Niereninsuffizienz / Kollegialer Umgang von Kliniker und Praktiker.- 5.14 Verluste.- Fall 229 Tragische Verkettung.- Stichwort: Magenentzündung / Ileus / Lungenembolie / Volvulus.- Zu diesem Fall erreichte uns folgender Leserbrief von Dr. med. L. W. aus W..- Fall 230 Schmerzlich.- Stichwort: Rezidivierende Blutdruckerhöhungen / Vermutung eines Phäochromozytoms / Intraoperativer Blutdruckabfall mit Exitus letalis.- 5.15 Irrwege.- Fall 231 Anfälle oder Stürze?.- Stichwort: Plötzliche Stürze bei Polyarthrotikerin / Epilepsie / Gelenkmaus in Hüftgelenk.- 5.16 Harte Verfälschungen.- Fall 232 Wenn zwei dasselbe tun.- Stichwort: Schmerzen im rechten Gesäß / Abriß des Querfortsatzes des 3. Lendenwirbelkörpers.- 6 Varia.- 6.1 Rangordnung.- Fall 233 Ich setzte mich gegen den Chefarzt durch.- Stichwort: Bild einer Appendizitis / Appendizitis.- Fall 234 Der Spezialist kam, sah und diagnostizierte.- Stichwort: Somnolenz, Apathie / Subdurales Hämatom.- 6.2 Interkollegiale Probleme.- Fall 235 Der andere Kollege macht keinen Stich.- Stichwort: Übergroße Praxis.- Fall 236 Gekaperte Patientin.- Stichwort: Dicker Hals bei Schilddrüsenpräparat / Morbus Hodgkin / Interkollegiale Zusammenarbeit.- Fall 237 Meine Therapie abgesetzt.- Stichwort: Hypertonie / Interkollegiale Zusammenarbeit.- 6.3 Unzulängliche Erziehung.- Fall 238 Erst der 5. Notarzt wies stationär ein.- Stichwort: Hohes Fieber, Übelkeit / Bronchitis / Gastritis / Grippaler Infekt / Malaria.- 6.4 Angeklagt: Die Angewandte Medizin.- Fall 239 Fahrlässige Tötung?.- Stichwort: Infektiöse Darmerkrankung / Ileus mit Exitus letalis.- 6.5 Abtreibung.- Fall 240 Mata certa - Pater incertus.- Stichwort: Interruptionswunsch der Familie.- 6.6 Lebensende.- Fall 241 Immer die volle Wahrheit sagen?.- Stichwort: Ileus / Sigmakarzinom / Karzinomrezid.- Fall 242 Das Sektionsergebnis hat mich überrascht.- Stichwort: Heftigste Leibschmerzen und Exitus letalis / Rupturiertes Aortenaneurysma.- Fall 243 Seine Uhr war abgelaufen.- Stichwort: Exitus letalis bei Alkoholiker im Prädelir / Lungenödem.- 6.7 Suizid.- Fall 244 Auf verlorenem Posten.- Stichwort: Psychische Veränderungen, Kopfschmerz / Stirnhirnatrophie / Suizid.- 7 Anhang.- 7.1 Diagnostische Programme in der Allgemeinmedizin - Überblick und Beispiele.- Sachwortverzeichnis.- Medikamenten- und Stoffgruppenverzeichnis.