Meine Familie ist arm: Wie Kinder im Grundschulalter Armut erleben und bewältigen by Karl-August ChasséMeine Familie ist arm: Wie Kinder im Grundschulalter Armut erleben und bewältigen by Karl-August Chassé

Meine Familie ist arm: Wie Kinder im Grundschulalter Armut erleben und bewältigen

byKarl-August Chassé, Margherita Zander, Konstanze Rasch

Paperback | January 27, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$82.66 online 
$90.95 list price save 9%
Earn 413 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Im Buch wird aus Schilderungen von Kindern deutlich, wie sie sich, ihre Familie, ihr Umfeld unter Armutsbedingungen sehen. Eine einzigartige Analyse der verheerenden, vielschichtigen Auswirkungen von Armut auf Kinder. Das Buch liefert die Ergebnisse einer qualitativen Studie, die die Lebenslage von Kindern im Grundschulalter aus der Perspektive der Kinder untersucht. Es handelt sich um eine der ersten Studien, die auf Eigenaussagen der Kinder basiert. Insgesamt zeigt sich, dass die Prozesse zunehmender Benachteiligung und des mehrdimensionalen Ausschlusses von Kindern eine theoretische, empirische und konzeptuelle Herausforderung für die Soziale Arbeit darstellen. Es wird vor allem das bislang unzureichende Instrumentarium der Kinder- und Jugendhilfe deutlich. Im Ergebnis diskutiert das Buch Vorschläge für eine konzeptionelle Umorientierung der Jugendhilfe, womit ein nachvollziehbarer Transfer der Ergebnisse in den Bereich der sozialpädagogischen, erzieherischen und bildungsrelevanten Berufe erfolgt.
Prof. Dr. Karl August Chassé lehrt am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Jena. Prof. Dr. Margherita Zander lehrt am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster. Dr. Konstanze Rasch war Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Jena.
Loading
Title:Meine Familie ist arm: Wie Kinder im Grundschulalter Armut erleben und bewältigenFormat:PaperbackPublished:January 27, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:353117214X

ISBN - 13:9783531172149

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Armut in der Bundesrepublik - Kinderarmut als Forschungsthema - Kinder in armen Familien - Kinderleben in Armutslagen - Ergebnisse einer empirischen Studie - Lebenslagen und Bewältigungsstrategien - Typologie und Theorie - Sozialpädagogische Konsequenzen

Editorial Reviews

Pressestimmen zur 4. Auflage:"Die Autoren bereichern mit diesem Buch das fachliche Wissen erheblich." INFO SOZIAL - die soziale Seite des Netzes (www.info-sozial.de), 01.04.2010"Das Buch ist übersichtlich gegliedert, bedient sich einer gut verständlichen Sprache und anschaulicher Fallbeispiele und richtet sich an SozialwissenschaftlerInnen im Bereich der Armutsforschung, an Fachkräfte aus der Sozialen Arbeit sowie auch an Lehrende und Studierende." FORUM für Kinder- und Jugendarbeit, 04/2007Pressestimmen zur 2. Auflage:"Durch den dezidierten Einbezug der Kinderperspektive gelingt es [...], den Anspruch der Multidimensionalität einzulösen und damit einen wertvollen Beitrag zur Armutsforschung zu leisten." www.socialnet.de, 27.06.2006"Im Ergebnis diskutiert das Buch Vorschläge für eine konzeptionelle Umorientierung der Jugendhilfe. So wird zugleich ein für die LeserInnen nachvollziehbarer Transfer der Ergebnisse in den Bereich der sozialpädagogischen, erzieherischen und bildungsrelevanten Berufe erbracht." AWO Magazin, 01/2006