Memoiren einer Favorite by Alexandre Dumas

Memoiren einer Favorite

byAlexandre Dumas

Kobo ebook | February 16, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$8.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Der siebenteilige Roman handelt von der Liebe der Lady Hamilton und Lord Nelson. 1793 lief das Linienschiff AGAMEMNON in den Hafen von Neapel ein. Sein Kapitän Horatio Nelson versuchte den König von Neapel dazu zu bewegen, Truppen nach Toulon zu entsenden, wo Engländer und Spanier den Hafen gegen die anstürmenden Franzosen unter einem Oberst mit dem Namen Napoleon Bonaparte verteidigten. So lernte Emma Hamilton, die inzwischen ganz in die Gesellschaft am neapolitanischen Hof integriert war, den späteren Lord Nelson kennen. Nelson hielt sich nicht lange in Neapel auf, jedoch lange genug, um Freundschaft mit den Hamiltons zu schließen. Emma hatte noch immer den Sex-Appeal, der die Männer an dem Mädchen Amy fasziniert hatte und war nach wie vor bildhübsch. Das sie rundlicher geworden war, tat ihrer Anziehungskraft wenig Abbruch. Nelson schrieb später an seine Frau (!) über Emma als von einer Frau mit vielen Talenten. Er war beeindruckt. Zwischen Nelson und den Hamiltons entwickelte sich ein noch mäßig intensiver Schriftverkehr. Erst 1798, während Nelson hinter der französischen Flotte herjagte, wurde der Schriftwechsel intensiver, denn Sir William als Botschafter am neapolitanischen Hofe konnte Nelson behilflich sein, z.B. in der Organisation von Nachschub. So kam es, dass auch Emma mehr und mehr in die Dramatik des Kriegsgeschehens eintauchte, die schließlich in der Schlacht von Abukir und einem triumphalen Sieg Nelson gipfelte. Mehr als ein Jahrhundert ignorierte die englische Geschichte Emma Hamilton schlicht, dann wurde sie mehr und mehr zu einer eher romantischen Figur und die Beziehung zu Nelson lange Zeit geradezu körperlos. Als Horatia, die Tochter Nelsons, nicht mehr zu leugnen war, kehrte sich die Tendenz um. Nun erinnerte sich die Geschichtsschreibung plötzlich der Jugend Amys und sie wurde in vielen Lexika als Mätresse Nelsons bezeichnet. Ihre Vergangenheit wurde immer mehr betont und man findet Einträge, in denen sie als Prostituierte bezeichnet wurde.
Title:Memoiren einer FavoriteFormat:Kobo ebookPublished:February 16, 2017Publisher:BROKATBOOKLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3961183333

ISBN - 13:9783961183333

Look for similar items by category:

Reviews