Methodenkritik der Sozialen Arbeit im Wandel der Studentenbewegung by Ulrike M. S. Röhl

Methodenkritik der Sozialen Arbeit im Wandel der Studentenbewegung

byUlrike M. S. Röhl

Kobo ebook | October 15, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Paderborn (Soziale Arbeit), Veranstaltung: Methoden der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Hilfe der hier vorliegenden, von mir persönlich angefertigten Hausarbeit 'Methodenkritik der Sozialen Arbeit im Wandel der Studentenbewegung' möchte ich mich einerseits konzentrierter mit den historischen Aspekten der studentischen Protestbewegung von 1968 und andererseits mit der damit verbundenen Kritik an den drei klassischen Methoden der Sozialen Arbeit, sowie deren Auswirkungen und den daraus resultierenden neuen Diversifikationen in der Sozialen Arbeit auseinandersetzen und näher beleuchten. Neben einer Präsentation und kritischen Hinterfragungen der traditionellen Methoden Sozialer Arbeit infolge der Studentenrevolte sollen Ergebnisse, Veränderungen dieser Methodendiskussion vorgestellt werden sowie ein Einblick in die aktuelle Methodendebatte gewährleistet werden. Die Geschichte der Methodendiskussion in der Sozialen Arbeit ist so antiquarisch wie die Soziale Arbeit selbst. Dennoch beschäftigt diese Thematik heute immer noch eine Vielzahl von Menschen, die sich für Theorien, Methoden und Konzepten Sozialer Arbeit interessieren. Dieser Prozess wird auch niemals abbrechen, es handelt sich hierbei um einen rotierenden Vorgang, da dieser Methodenstreit einer ständigen Veränderungen sowie Anpassung an das Gesellschaftssystem, die Ökonomie, die Politik, unterliegt, um zweifellos erfolg-reich intervenieren zu können.

Title:Methodenkritik der Sozialen Arbeit im Wandel der StudentenbewegungFormat:Kobo ebookPublished:October 15, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640446518

ISBN - 13:9783640446513

Look for similar items by category:

Reviews