Methodik der empirischen Forschung by Sönke AlbersMethodik der empirischen Forschung by Sönke Albers

Methodik der empirischen Forschung

EditorSönke Albers, Daniel Klapper, Udo Konradt

Paperback | September 24, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$115.43 online 
$116.95 list price
Earn 577 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Autoren führen in 35 Beiträgen Wissen aus einem breiten Spektrum von selbst durchgeführten Projekten und aus Erkenntnissen der Literatur zusammen. Hier werden die Erfahrungen der empirischen Arbeit von zwei Graduiertenkollegs an der Universität zu Kiel ausgewertet. Durch eine sorgfältige Begutachtung haben die Herausgeber ihre methodische Erfahrung einfließen lassen. Jeder Beitrag ist so aufgebaut, dass ein Überblick über die jeweilige Fragestellung gegeben und weiterführende Literatur bereitgestellt wird. Die 3. Auflage wurde um 7 neue Beiträge erweitert.
Prof. Dr. Sönke Albers, Prof. Dr. Udo Konradt, Prof. Dr. Achim Walter und Prof. Dr. Joachim Wolf lehren am Institut für Betriebswirtschaftslehre und am Institut für Psychologie der Christian Albrechts-Universität zu Kiel. Prof. Dr. Daniel Klapper ist Inhaber des Lehrstuhls für Konsumgütermarketing an der Johann Wolfgang Goethe-Unive...
Loading
Title:Methodik der empirischen ForschungFormat:PaperbackPublished:September 24, 2009Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834917036

ISBN - 13:9783834917034

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Forschungsstrategie (z.B. Experimente, Fallstudien)Datensammlung (z.B. Messmodelle, Common Method Variance und Single Source Bias)Struktur entdeckende Verfahren (z.B. Fuzzy Clustering, Sequenzdatenanalyse)Bestimmung von Zusammenhängen:- Grundlegendes (z.B. Multikollinearität, Moderatoren und Mediatoren in Regressionen)- Grundlegende Verfahren (z.B. Panelanalyse, Hazard-Raten-Modelle)- Erweiterte Verfahren (z.B. HLM, Event Studies)Ergebnisgüte (z.B. Gütekriterien, Bootstrapping)

Editorial Reviews

"Die insgesamt 35 Beiträge sind von Doktoranden verfasst, welche im Rahmen ihrer Projekte den Umgang mit den einzelnen Methoden vertieft haben. Dementsprechend zeichnen sich die Beiträge durch eine klare Struktur und eine anwenderfreundliche Sprache aus." transfer - Werbeforschung & Praxis, 1-2010"Alle Artikel sind sehr anwenderorientiert geschrieben, geben ein breites, aber auch tiefes Abbild der betrachteten Fragestellung und zeigen einen kurzen Einblick in die aktuelle und vertiefende Literatur. [...] eine Bereicherung für Master- und Dokotorats-Studenten [...], um sich der Methodik des empirischen Forschens anzunähern." Marketing Review St. Gallen, 01/2008