Methodische Reihe im Werkunterricht - Eine didaktische Form der Wissensvermittlung am Beispiel eines Bücherregals: Eine didaktische Form der Wissensve by Lars Bloch

Methodische Reihe im Werkunterricht - Eine didaktische Form der Wissensvermittlung am Beispiel…

byLars Bloch

Kobo ebook | January 24, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Werken, Textiles Werken, Note: 1,3, Universität Rostock, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jede Unterrichtsstunde ist nicht nur durch eine genaue Planung des zu behandelnden Stoffs gekennzeichnet, sondern auch unter verschiedenen möglichen didaktischen Gesichtspunkten zu gestalten. Ein möglicher didaktischer Ansatz ist die methodische Reihe. Bei dieser Form werden im Werkunterricht den Schülerinnen und Schülern, nachdem sie den zu fertigenden Gegenstand kennen gelernt haben, eine Reihe von Abbildungen bzw. Originalen, auf denen die Teilschritte zur Fertigung erkennbar sind, dargeboten. Nach diesen können sie entweder eigenständig oder in Zusammenarbeit mit dem Lehrer, je nach gewolltem Schwierigkeitsgrad, die zur Fertigung notwendigen Arbeitsschritte ableiten. Beide sind die Basis auf der die Fertigung des Werkstücks aufgebaut ist. In dieser Arbeit soll am Beispiel der Herstellung eines kleinen Bücherregals im Werkunterricht einer 5. Klasse der Einsatz von methodischen Reihen dargelegt werden. Das Bücherregal ist von den Schülern aus Holz zu fertigen und besteht aus vier Teilen, einer großen Seitenwand, einer Kleinen, einem Mittelteil und der Auflagefläche für die Bücher, welche aus fünf Rundstäben gebildet wird. Dabei ist besonders zu beachten, dass das Mittelteil verstellbar sein soll. Es werden vier Unterrichtsstunden (jeweils 1,5 h) veranschlagt um das Werkstück zu fertigen. Vorrangiges Lernziel dieser Unterrichtseinheit ist das Lernen von Arbeitsfolgen um von einem Rohmaterial zu einem Gebrauchsgegenstand, in diesem Fall ein Bücherregal, zu gelangen. Zur Hinführung wird die o.a. Form der methodischen Reihe als didaktisches Hilfsmittel verwendet. Aber auch die Arbeitstechnicken Sägen, Bohren, Streichen und Kleben stehen im Blickwinkel des Lernens. Bei allen Schülern soll das Gesamtwerkstück bewertet werden und vier von ihnen bekommen zusätzlich für bestimmte Teilaufgaben eine zweite Zensur. Die Bewertungskriterien hierfür sind am Ende angeführt. In dieser Arbeit soll herausgefunden werden, ob die methodische Reihe es den Schülern ermöglicht, logische Arbeitsabfolgen und -prozesse zur Fertigung von Werkstücken zu erlernen und abzuleiten, sowie sie stärker an den Unterricht zu binden.
Title:Methodische Reihe im Werkunterricht - Eine didaktische Form der Wissensvermittlung am Beispiel…Format:Kobo ebookPublished:January 24, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638342883

ISBN - 13:9783638342889

Look for similar items by category:

Reviews