Migration und Menschenrechte in Kolumbien by Christian Rohde

Migration und Menschenrechte in Kolumbien

byChristian Rohde

Kobo ebook | January 15, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$21.59 online 
$26.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Lateinamerikanische Sprachen, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Lateinamerika III, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die politischen und militärischen Auseinandersetzungen in Kolumbien dauern bereits seit Jahrzehnten an, und ein Ende des gewaltsamen Konfliktes scheint nicht absehbar. Die Strukturen des Konfliktes sind vielschichtig, komplex, und die einzelnen Gruppen sind auf Grund ihrer Taten immer schwerer voneinander abzugrenzen. Der Drogenhandel und vor allem das Geld aus diesen Geschäften erschweren zusätzlich die Befriedung des Landes. Der Konflikt weitet sich zunehmend auf die Zivilbevölkerung des Landes aus und ruft Menschenrechtorganisationen auf den Plan. Diese Arbeit soll die Strukturen und die Gruppierungen des Konflikts näher erläutern und schwerpunktmäßig die Migrationsproblematik, sowie die Situation der Menschenrechte behandeln. Dabei werden interne und externe Faktoren des Konflikts berücksichtigt, sowie die aktuelle Situation in Kolumbien dargestellt. Zu Beginn dieser Arbeit werde ich kurz auf die politische und wirtschaftliche Situation Kolumbiens eingehen, da sie für das Grundverständnis der Auseinandersetzungen im Land wichtig sind. Nachfolgend werde ich auf die einzelnen Konfliktparteien eingehen und die (ursprüngliche) Unterschiede zwischen Entstehung, Gesinnung, Stärke und Handlungsweisen erläutern. Anschließend werde ich auf die Migrationsbewegungen in Kolumbien verweisen und die Zusammenhänge mit dem militärisch- politischen Konflikt, sowie auch mit anderen Entwicklungstendenzen herstellen. Anknüpfend werde ich auf den 1998 ausgearbeiteten 'Plan de Colombia' eingehen und seinen Einfluss auf die Entwicklung des Konflikts, auf die Menschenrechte und auf die Migrationsproblematik erläutern. Abschließend werde ich die massiven Menschenrechtsverletzungen darstellen, die in Kolumbien von den Konfliktparteien begangen werden. Im Resümee werde ich die Ergebnisse meiner Arbeit zusammentragen und kurz analysieren. Vor allem möchte ich die Frage klären, welche Entwicklungstendenzen der gewaltsame Konflikt in Kolumbien aufweist und ob er ob er in absehbarer Zeit gelöst werden kann. Des Weiteren gilt es für mich die Frage zu klären, ob und wie sich die Situation der Menschenrechte verändern lässt. [...]
Title:Migration und Menschenrechte in KolumbienFormat:Kobo ebookPublished:January 15, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638592332

ISBN - 13:9783638592338

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Migration und Menschenrechte in Kolumbien

Reviews