Mind Mapping. Ein Vergleich von Kreativitätstechniken und traditionellen Methoden der Gedächtnishilfe: Kreativität vs. Konfusion?! by Kristina Eichler

Mind Mapping. Ein Vergleich von Kreativitätstechniken und traditionellen Methoden der…

byKristina Eichler

Kobo ebook | October 4, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 2,3, Technische Universität Chemnitz (Institut für Pädagogik und Philosophie), Veranstaltung: Praktische Einführung in die Grundformen pädagoischen Handelns, Sprache: Deutsch, Abstract: Kreativitätstechniken versuchen im Gegensatz zu traditionellen Methoden, die Fähigkeit des menschlichen Gedächtnisses optimal zu nutzen. Beim Mind Mapping, welches u.a. in dieser Katagorie vertreten ist, wird diesem Anliegen auf äußerst künstlerischer Weise Rechnung getragen. So gleichen einige Übersichten eher einem abstraktem Gemälde als einer 'normalen' Aufzeichnung. Es stellt sich daher die Frage, warum sie bisher so wenig Verwendung finden. Der Blick von der hintersten Reihe eines Vorlesungssaals zeigt, dass nur die wenigsten Studenten beim Festhalten der wesentlichen Inhalte einer Vorlesung von der klassischen, linearen Notiz abweichen. Möglicherweise ergäbe sich hier die Chance, durch Vorstellung der Mind-Map-Methode eine effektiven Arbeitserleichterung zu schaffen. Im Folgenden soll nun erläutert werden, auf welchen Grundlagen diese Technik basiert. Ist sie leicht erlernbar und somit schnell einsatzfähig? - Oder schließt eine komplizierte Einführungsphase erste Nutzer, z.B. ungeduldige oder unter Zeitdruck stehende Studenten, aus? Diesen Fragen und weiterhin der Vorstellung der Einsatzmöglichkeiten wird in diesem Text nachgegangen. Somit wird implizit geklärt, inwiefern Mind Maps eine tatsächliche Alternative zu den linearen Notizen darstellen. Eine weitere bekannte Kreativitätstechnik, das Brainstormen, erscheint auf den ersten Blick ähnlich dem Mind-Mappen. Ob dies der Fall oder beide voneinander zu differenzieren sind, wird kurz abgehandelt. Da bei genauer Betrachtung fast jede didaktisch eingesetzte Methode der jeweiligen Situation entsprechend zu wählen ist, ergeben sich stets Vor- und Nachteile. Diese werden innerhalb einer Einschätzung aufgeführt. Dieser Ausarbeitung lag eine Theorie- und Anwendungssequenz zu Grunde, auf deren Durchführung näher eingegangen werden soll. Ebenso findet auch eine Reflexion der Zuschauerreaktionen statt. Dabei wird die Intention dieser Einheit angesprochen und auf mögliche Abweichungen eingegangen.

b044>

Title:Mind Mapping. Ein Vergleich von Kreativitätstechniken und traditionellen Methoden der…Format:Kobo ebookPublished:October 4, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640715071

ISBN - 13:9783640715077

Look for similar items by category:

Reviews