Minna von Barnhelm als Nachkriegsdrama by Stefan Schusterbauer

Minna von Barnhelm als Nachkriegsdrama

byStefan Schusterbauer

Kobo ebook | July 29, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2+, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Fachbereich für Geistes- und Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Drama Minna von Barnhelm nicht im Zusammenhang mit dem Siebenjährigen Krieg und dessen Auswirkungen zu betrachten erscheint unsinnig. Vielmehr ist es geradezu zwingend erforderlich sich ein Bild über die damaligen Verhältnisse in Preußen, die militärischen Strukturen und die gesellschaftlichen Begebenheiten, die durch den Krieg hervorgerufen wurden, zu machen. Daher beschäftige ich mich im ersten Teil meiner Arbeit kurz mit den Kriegsjahren. Das zweite Kapitel beschreibt dann umfangreicher die Lage nach Kriegsende. In beiden Kapiteln nehme ich Bezug auf das Drama, sofern Anlass dazu gegeben ist. Im dritten Abschnitt befasse ich mich mit der Dramenfigur des Major Tellheim und versuche zu erläutern, ob diese Figur den Standard eines preußischen Offiziers, wenn auch eines abgedankten, und den wirklichen Umständen entsprach. Zur Quellensituation lässt sich sagen, dass an Sekundärliteratur über das Drama an sich einiges gefunden werden kann. Zur Bearbeitung meines Themas war jedoch ein großer Teil davon kaum brauchbar. Größtenteils berufe ich mich daher auf die Abhandlung Joachim Dycks, der es, wie ich meine, sehr gut verstand, die Umstände der damaligen Zeit, sowohl die militärischen, als auch die sozialen, wiederzugeben und verständlich zu machen. [...]
Title:Minna von Barnhelm als NachkriegsdramaFormat:Kobo ebookPublished:July 29, 2002Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638135837

ISBN - 13:9783638135832

Look for similar items by category:

Reviews