Mitarbeiterzeitschriften heute: Flaschenpost oder strategisches Medium? by Christian CauersMitarbeiterzeitschriften heute: Flaschenpost oder strategisches Medium? by Christian Cauers

Mitarbeiterzeitschriften heute: Flaschenpost oder strategisches Medium?

byChristian Cauers

Paperback | April 28, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$74.18 online 
$90.95 list price save 18%
Earn 371 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Eines der ältesten und am häufigsten eingesetzten Medien innerhalb der Mitarbeiterkommunikation von Unternehmen ist die gedruckte Mitarbeiterpublikation. Mittels einer schriftlichen Befragung unter Verantwortlichen für Mitarbeiterpublikationen werden ihre speziellen formalen, inhaltlichen und organisationalen Kennzeichen sowie unternehmensindividuelle, funktionale und zielgruppenspezifische Einflussfaktoren ermittelt und miteinander verknüpft.
Die für Deutschland repräsentativen Ergebnisse der Studie zeigen vielfältige Erscheinungsformen auf und machen deutlich, dass heutige Mitarbeiterpublikationen nicht vorwiegend von zweckdienlichen kommunikativen Strategien, sondern eher von unternehmensindividuellen Konstellationen und Gegebenheiten beeinflusst werden. Viele Publikationen bedürfen folglich einer funktionalen und zielgruppenspezifischen Profilschärfung, eingebettet in ein grundlegendes Kommunikationskonzept.
Christian Cauers, Dipl.-Medienwissenschaftler und Dipl.-Verwaltungswirt, ist Pressesprecher und Leiter der Pressestelle der Autostadt GmbH, der Kommunikationsplattform der Volkswagen AG in Wolfsburg.
Loading
Title:Mitarbeiterzeitschriften heute: Flaschenpost oder strategisches Medium?Format:PaperbackPublished:April 28, 2009Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531166492

ISBN - 13:9783531166490

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einführung - Theoretischer Hintergrund - Methodisches Vorgehen - Ergebnisse - Fazit und Ausblick