Mobilisierung des Rechts: Eine Einführung in die Rechtssoziologie by Erhard BlankenburgMobilisierung des Rechts: Eine Einführung in die Rechtssoziologie by Erhard Blankenburg

Mobilisierung des Rechts: Eine Einführung in die Rechtssoziologie

byErhard Blankenburg

Paperback | September 7, 1995 | German

Pricing and Purchase Info

$36.76 online 
$38.95 list price save 5%
Earn 184 plum® points

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In der Tradition des Rechtspluralismus ist der Recht nur eine der möglichen Institutionen von sozialen Ordnungsmodellen. Der Autor untersucht Durchsetzungsmittel in Problemfällen und verdeutlicht diese anhand von empirisch gewonnenen Erkenntnissen am Beispiel von Zivil- und Strafprozessen. Wer sich fragt, "Wie ein Problem zum Rechtsproblem wird" und "Wer wie seine Rechte wahrnimmt", erhält einen praktischen Einblick in die Rechtsmittelanwendung. Es ist zugleich ein Lehrbuch der Methoden, wie Fragen der Rechtspraxis empirisch untersucht werden können. Ein Vergleich der ost- und westdeutschen Rechtskulturen mit denen der europäischen Nachbarn und des anglo-amerikanischen Rechtskreises bieten den Studenten der Rechts- und Sozialwissenschaften gleichermaßen einen grenzüberschreitenden Überblick über zentrale Fragen der Rechtskultur.
Title:Mobilisierung des Rechts: Eine Einführung in die RechtssoziologieFormat:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.03 inPublished:September 7, 1995Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540557318

ISBN - 13:9783540557319

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Mobilisierung des Rechts: Eine Einführung in die Rechtssoziologie

Reviews