Moderne Management-Konzepte: Die Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung by Thorsten GerhardModerne Management-Konzepte: Die Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung by Thorsten Gerhard

Moderne Management-Konzepte: Die Paradigmenwechsel in der Unternehmensführung

As told byThorsten Gerhard

Paperback | August 18, 1997 | German

Pricing and Purchase Info

$79.79 online 
$90.95 list price save 12%
Earn 399 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Thorsten Gerhard analysiert die Management-Konzepte Business-Reengineering, Lean Management und Lernende Unternehmen im Hinblick ihrer Zukunftsorientierung und Durchsetzungswahrscheinlichkeit.
Dr. Thorsten Gerhard war Lehrbeauftragter der Fachhochschule Nordostniedersachsen Lüneburg für Controlling. Er ist heute Unternehmensberater bei Arthur D. Little und begleitet internationale Projekte zur Strategie- und Organisationsentwicklung.
Loading
Title:Moderne Management-Konzepte: Die Paradigmenwechsel in der UnternehmensführungFormat:PaperbackPublished:August 18, 1997Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824464500

ISBN - 13:9783824464500

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

0 Problemstellung und Gang der Untersuchung.- 1 Management heute: Bezugsrahmen und Kennzeichen.- 1.1 Das Forschungsgebiet der Managementwissenschaft.- 1.2 Zur Entwicklung von Management-Theorien.- 1.3 Probleme und Anomalitäten im Management.- 1.3.1 Anlässe, Einfluß und Kritik.- 1.3.2 Auswirkungen, Konsequenzen und Entwicklungstendenzen.- 2 Zur Struktur wissenschaftlicher Revolutionen.- 2.1 Lebenszyklus wissenschaftlicher Theorien.- 2.2 Paradigma - Entstehung und Wettbewerb.- 3 Entwicklungstendenzen im Management.- 3.1 Ansätze zur Systematisierung von Management-Konzepten.- 3.2 Übersicht und Einordnung ausgewählter Management-Konzepte.- 3.3 Business Reengineering.- 3.3.1 Grundlagen.- 3.3.1.1 Ansatz / Ausgangspunkt.- 3.3.1.2 Ziele und Prämissen.- 3.3.1.3 Kernbegriffe.- 3.3.1.4 Allgemein theoretische Grundposition.- 3.3.2 Inhalte.- 3.3.2.1 Charakteristika.- 3.3.2.2 Anforderungen.- 3.3.2.3 Methoden und Elemente.- 3.3.2.4 Vorgehensweise bei der Implementierung.- 3.3.2.5 Gestaltungs- und Handlungsempfehlungen.- 3.3.3 Bedeutung für die Untemehmensführung.- 3.3.3.1 Theorie: wissenschaftliche Begründung.- 3.3.3.2 Praxis: Aussagen über Anwendungswirkungen.- 3.4 Lean Management.- 3.4.1 Grundlagen.- 3.4.1.1 Ansatz / Ausgangspunkt.- 3.4.1.2 Ziele und Prämissen.- 3.4.1.3 Kernbegriffe.- 3.4.1.4 Allgemein theoretische Grundposition.- 3.4.2 Inhalte.- 3.4.2.1 Charakteristika.- 3.4.2.2 Anforderungen.- 3.4.2.3 Methoden und Elemente.- 3.4.2.4 Vorgehensweise bei der Implementierung.- 3.4.2.5 Gestaltungs- und Handlungsempfehlungen.- 3.4.3 Bedeutung für die Unternehmensführung.- 3.4.3.1 Theorie: wissenschaftliche Begründung.- 3.4.3.2 Praxis: Aussagen über Anwendungswirkungen.- 3.5 Lernendes Unternehmen.- 3.5.1 Grundlagen.- 3.5.1.1 Ansatz / Ausgangspunkt.- 3.5.1.2 Ziele und Prämissen.- 3.5.1.3 Kernbegriffe.- 3.5.1.4 Allgemein theoretische Grundposition.- 3.5.2 Inhalte.- 3.5.2.1 Charakteristika.- 3.5.2.2 Anforderungen.- 3.5.2.3 Methoden und Elemente.- 3.5.2.4 Vorgehensweise bei der Implementierung.- 3.5.2.5 Gestaltungs- und Handlungsempfehlungen.- 3.5.3 Bedeutung für die Unternehmensführung.- 3.5.3.1 Theorie: wissenschaftliche Begründung.- 3.5.3.2 Praxis: Aussagen über Anwendungswirkungen.- 4 Empirische Studie zum Management der Zukunft.- 4.1 Forschungsziele und Ableitung der Basishypothesen.- 4.2 Beschreibung der Untersuchung und Darstellung des Untersuchungsfeldes.- 4.3 Ergebnisse.- 4.3.1 Zum Umfeld der untersuchten Unternehmen.- 4.3.2 Organisations-Management: Aufbau- und Ablauforganisatorische Aspekte von Unternehmen.- 4.3.3 Management-Instrumente: Entwicklungstendenzen bei Management-Methoden und -Konzepten.- 4.3.4 Human-Management: Zu den zukünftigen Rollen und Aufgaben des Top-Management sowie Anforderungen an dessen Fähigkeiten.- 5 Paradigma-Kandidaten in der Managementwissenschaft und ihre Gestalt.- 5.1 Zum Paradigmenwechsel in der Managementwissenschaft.- 5.2 Zur Evaluation des Zutrauens in Paradigma-Kandidaten.- 6 Ausblick.- Anhang: Statistische Auswertungen der Studie.