Molekulare Medizin in der Frauenheilkunde: Diagnostik und Therapie by M.W. BeckmannMolekulare Medizin in der Frauenheilkunde: Diagnostik und Therapie by M.W. Beckmann

Molekulare Medizin in der Frauenheilkunde: Diagnostik und Therapie

EditorM.W. Beckmann, P. Dall, P. Fasching

Paperback | October 21, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$137.90 online 
$155.95 list price save 11%
Earn 690 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Mit der Weiterentwicklung molekulargenetischer Techniken und Strategien ist in den letzten Jahren das Verständnis der molekularen Mechanismen für eine große Anzahl von Erkrankungen in der Frauenheilkunde deutlich gewachsen. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über den aktuellen Wissensstand der molekularen Diagnostik und den therapeutischen Möglichkeiten in den Bereichen Pränatalmedizin und Risikogeburtshilfe, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie sowie in der gynäkologischen Onkologie. Die Auseinandersetzung mit diesen Methoden soll die Umsetzung des Wissens in die tägliche Arbeit des Klinikers sichern. Die mit dem zunehmenden Wissen verbundenen Probleme, die sozialen, rechtlichen und ethischen Implikationen werden ebenfalls aufgezeigt und sollen die Diskussion mit Ratsuchenden in der täglichen Arbeit unterstützen.
Title:Molekulare Medizin in der Frauenheilkunde: Diagnostik und TherapieFormat:PaperbackPublished:October 21, 2012Publisher:STEINKOPFFLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642632890

ISBN - 13:9783642632891

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Grundlagen und Methoden: Zellbiologische Grundlagen. Molekulare Methoden der Grundlagenforschung, Diagnostik und Therapie.- Pränatalmedizin: Invasive Techniken zur Gewinnung fetalen Materials zur genetischen Untersuchung. Molekulare Grundlagen und aktuelle Untersuchungstechniken der häufigsten pränatal untersuchten monogenetischen Störungen. PCR und FISH zur raschen Chromosomenanalyse. Fetale Zellen und fetale DNS im mütterlichen Blut. Anzüchtung fetaler Blutzellen aus dem mütterlichen Blut. Rhesus- und Thrombozytenantigene: Molekulare Diagnostik und Grundlagen antikörpervermittelter Fetopathie. Molekulare Grundlagen von Thrombose und Embolie in der Schwangerschaft. Molekulare Mechanismen der Geburt. Molekulare Mechanismen der Präeklampsie. Gentherapie in utero: Erfahrungen und Limitationen. Perspektiven der Stammzelltherapie mit fetalen Zellen.- Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin: Molekulare Mechanismen endokriner Regulationskreisläufe. Molekulare Mechanismen und Möglichkeiten der Diagnose endokriner Funktionsstörungen. Molekulare Diagnostik und Therapie andrologischer Fertilitätsstörungen Molekulare Diagnostik und Therapie gynäkologischer Erkrankungen unter reproduktionsmedizinischen Aspekten. Molekulare Diagnostik und Therapie an embryonalen Zellen. Molekulare Diagnostik an endometriellen Zellen.- Onkologie: Spezielle Techniken der Gewinnung und Asservierung onkologischen Materials. Molekulare Analyse von Prognose-, Prädiktivfaktoren und Surrogatemarkern beim Mammakarzinom. Gendiagnostik. (Onko-) Virusdiagnostik. Chemosensitivitätstestung gynäkologischer Tumoren. Klonalitätsanalysen gynäkologischer Tumoren. Rezeptorvermittelte Therapieansätze. Rezeptorunabhängige Therapieansätze. Transplantation hämatopoetischer Stammzellen.- Molekulare Medizin in der Gesellschaft: Humangenetische Aspekte. Psychologische Aspekte. Ethische Aspekte. Rechtsfragen.