Montesquieus Gottesbild in den 'Persischen Briefen' by Sebastian Riege

Montesquieus Gottesbild in den 'Persischen Briefen'

bySebastian Riege

Kobo ebook | April 8, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$4.99

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Moderne Geschichte, Note: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Das Zeitalter Voltaires, Sprache: Deutsch, Abstract: Charles-Louis de Secondat, Baron de la Brède et de Montesquieu war ein Auf-klärer im 18. Jahrhundert. Frankreich war in dieser Zeit von Umbrüchen in ver-schiedenen Bereichen geprägt. Soziale Umschichtungen und ein Umdenken in Bezug auf die Toleranz gegenüber nicht katholischen Konfessionen, um dafür nur zwei Beispiele zu nennen. In seinen 1721 verfassten 'Persischen Briefen' beschreibt Montesquieu aus vorgeblich arabischer Perspektive die französische Gesellschaft mit allen ihren Eigenheiten. Ziel dieser Arbeit ist es Montesquieus Gottesbild anhand dieser Quelle zu betrachten und wie sie sich von der damals üblichen Anschauung unterschied. Zur Betrachtung dieses Themas ist es darüber hinaus unerlässlich die Ereignis-se in Frankreich zur Zeit der Verfassung zu beachten. Außerdem kann diese Frage nur beantwortet werden, wenn zuvor die üblichen Lehrmeinungen der katholischen Kirche betrachtet werden. Zuletzt werden andere Kritiker der reli-giösen Praxis während dieser Zeit kurz beschrieben, um Montesquieus Kritik in einen Gesamtzusammenhang zu stellen. Der Hauptteil der Hausarbeit wird sich schließlich vor allem auf den Text der 'Persischen Briefe' beziehen.
Title:Montesquieus Gottesbild in den 'Persischen Briefen'Format:Kobo ebookPublished:April 8, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640888448

ISBN - 13:9783640888443

Customer Reviews of Montesquieus Gottesbild in den 'Persischen Briefen'

Reviews