Moral mit und ohne Zeigefinger - Konzepte von Moralerziehung und ihre philosophischen Grundannahmen: Konzepte von Moralerziehung und ihre philosophisc by Nicole Geilen

Moral mit und ohne Zeigefinger - Konzepte von Moralerziehung und ihre philosophischen Grundannahmen…

byNicole Geilen

Kobo ebook | August 23, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethik, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Arbeit setze ich mich mit den verschiedenen Ansätzen der Moralerziehung (Wertübermittlung, Wertklärung und progressiver Ansatz) auseinander, vergleiche diese miteinander und arbeite ihre philosophischen Grundannahmen heraus. Im weiteren Verlauf wird es um die allen drei Ansätzen gemeinsame Grundsatzfrage nach einer möglichen Letztbegründung gehen und ich untersuche, ob die Frage der Letztbegründung für die Moralerziehung relevant ist und welche Auswirkungen sie auf die einzelnen Ansätze hat. Abschließend geht es um die Spannung zwischen notwendiger Moralerziehung auf der einen und einem großen Wertepluralismus auf der anderen Seite. Brauchen wir eine Erziehung über Moral oder zur Moral? Wie offen kann Moralerziehung sein?

Title:Moral mit und ohne Zeigefinger - Konzepte von Moralerziehung und ihre philosophischen Grundannahmen…Format:Kobo ebookPublished:August 23, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638823504

ISBN - 13:9783638823500

Look for similar items by category:

Reviews