Motivationsorientierte Steuerung des Wissenstransferverhaltens: Modellierung, empirische Analyse und Anreizsystemgestaltung by Jan SpelsiekMotivationsorientierte Steuerung des Wissenstransferverhaltens: Modellierung, empirische Analyse und Anreizsystemgestaltung by Jan Spelsiek

Motivationsorientierte Steuerung des Wissenstransferverhaltens: Modellierung, empirische Analyse…

byJan Spelsiek

Paperback | January 28, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97

Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Aus der Analyse der Bedeutung extrinsischer und intrinsischer Anreize für die motivationsorientierte Steuerung des Wissenstransferverhaltens leitet Jan Spelsiek Ansatzpunkte für die Gestaltung eines Anreizsystems ab. Es wird deutlich, dass primär bei den Transferbarrieren und der Förderung intrinsischer Motivation angesetzt werden sollte, extrinsische Anreize hingegen nur flankierend eingesetzt werden sollten.
Dr. Jan Spelsiek promovierte bei Prof. Dr. Dieter Ahlert am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Distribution und Handel, der Universität Münster. Er ist als Unternehmensberater in Frankfurt am Main tätig.
Loading
Title:Motivationsorientierte Steuerung des Wissenstransferverhaltens: Modellierung, empirische Analyse…Format:PaperbackPublished:January 28, 2005Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824482908

ISBN - 13:9783824482900

Reviews

Table of Contents

Wissen - Wissenstransfer - Organisation des Wissenstransfers Entwicklung eines motivationstheoretisch fundierten Modells des WissenstransferverhaltensEmpirische Überprüfung des Modells der Wissenstransfereinstellung am Beispiel eines Unternehmensnetzwerks der FinanzdienstleistungsbrancheImplikationen für die effektive Gestaltung von Anreizsystemen zur Steuerung des Wissenstransferverhaltens