MusiCassetten-Auswahl ab 1964 by Uwe H. Sültz

MusiCassetten-Auswahl ab 1964

byUwe H. Sültz

Kobo ebook | August 11, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$0.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Der welterste Compact-Cassetten-Recorder (Pocket-Recorder) PHILIPS EL 3300 wurde im belgischen PHILIPS-Werk in Hasselt entwickelt. Dieses sog. Zweilochsystem setzte sich gegen das in Wien erfundene Einlochsystem durch. Lou Ottens war der Teamleiter in Belgien. Maßgeblich beteiligt im Team waren J.J.M. Schoenmakers und Peter van der Sluis (die Urkassette PHILIPS EL 1903, den Mechanismus, sowie den Recorder). 1963 wurden bei der Großen Funkausstellung in Berlin der Recorder EL 3300 und die Cassette EL 1903 dem Publikum vorgestellt. Um den Recorder und Cassette international zu etablieren, wurde alles mit "C" geschrieben. 1965 stellte PHILIPS die Technologie anderen Herstellern zur Verfügung. Im gleichen Jahr kam auch die erste fertig bespielte MusiCassette in die Läden, obwohl es bereits ein Jahr zuvor "Kostproben" von PHILIPS/ MERCURY gab. 1966 gab es dann erste MusiCassette in STEREO. 1968 wurde DOLBY eingeführt und 1971 CHROMDIOXID. Es folgt nun eine kleine Auswahl der ab 1965 erhältlichen MusiCassetten verschiedener Labels. Die weltersten MusiCassetten und die welterste Compact-Cassetten, ebenso die völlig unbekannte Einloch-Kassette, werden in meinen Bildbänden vorgestellt.
Title:MusiCassetten-Auswahl ab 1964Format:Kobo ebookPublished:August 11, 2016Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3741276677

ISBN - 13:9783741276675

Reviews