Musik und Kulturindustrie aus der Sicht von Theodor W. Adorno: Ästhetische Theorie, Musiksoziologie und Aufklärung als Massenbetrug by Karl-Heinz Mayer

Musik und Kulturindustrie aus der Sicht von Theodor W. Adorno: Ästhetische Theorie, Musiksoziologie…

byKarl-Heinz Mayer

Kobo ebook | November 2, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$18.39 online 
$22.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,0, Universität Wien (Philosophie), Veranstaltung: Adorno und Benjamin: Schriften zur Literatur und Sprachtheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat das Ziel, aus dem umfangreichen Werk Adornos einige Aufsätze herauszugreifen, daraus einen Eindruck seines Denkens über Musik und Kulturindustrie zu destillieren und diesen aus der Sekundärliteratur mit einer heutigen Sicht zu konfrontieren. Dies wird einem von Adorno nicht leicht gemacht - der eigentümliche, ungemein dichte Stil dieses Autors wehrt sich nach Kräften gegen jede Zusammenfassung oder Kürzung. Es konnten daher nur einige wesentlich erscheinende Gedanken aus dem Vielen herausgegriffen werden, was Adorno über die Musik und die Musikindustrie geschrieben hat.

Karl-Heinz Mayer hat eine Karriere in der High-Tech Industrie in Österreich und Dänemark hinter sich. Im Ruhestand besann er sich auf seine Vorliebe für Philosophie und begann ein Studium dieser. Nach Abschluss des Bachelor- und des Master-Studiums ist er zur Zeit im Doktoratsstudium an der Universität Wien. Er konzentriert sich auf die kontemporäre Philosophie.
Title:Musik und Kulturindustrie aus der Sicht von Theodor W. Adorno: Ästhetische Theorie, Musiksoziologie…Format:Kobo ebookPublished:November 2, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656301425

ISBN - 13:9783656301424

Look for similar items by category:

Reviews