Musiklehramt Und Biographie: Rekonstruktion Biographischer Orientierungen Angehender Musiklehrkräfte by Robert HeyerMusiklehramt Und Biographie: Rekonstruktion Biographischer Orientierungen Angehender Musiklehrkräfte by Robert Heyer

Musiklehramt Und Biographie: Rekonstruktion Biographischer Orientierungen Angehender Musiklehrkräfte

byRobert Heyer

Paperback | June 25, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$71.34 online 
$84.50 list price save 15%
Earn 357 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Motivationen für die Berufswahl ,Lehramt' sind vielfach untersucht worden. Dieser Forschungsstand erhält mit der vorliegenden Studie neue Impulse: Aus biographischer und bildungssoziologischer Perspektive werden die Studien- und Berufsentscheidungen künftiger Musiklehrerinnen und -lehrer rekonstruiert. Es wird anhand von Einzelfallrekonstruktionen gezeigt, dass sich der 'Berufswunsch Musiklehrer' im Verlauf der Lebensgeschichten in engem Zusammenhang mit den musikalischen Tätigkeiten und Erfahrungen - in einem Spannungsfeld von aktiver Musik(re)produktion, dem Herkunftsmilieu und (pädagogischer) Musikvermittlung im späteren Beruf - entwickelt. Mit diesem Zuschnitt wird die biographische Perspektive für die Betrachtung von Studien- und Berufsentscheidungen gestützt.

Robert Heyer ist Studienreferendar für die Lehrämter Sekundarstufe II und I in Bremen.
Loading
Title:Musiklehramt Und Biographie: Rekonstruktion Biographischer Orientierungen Angehender MusiklehrkräfteFormat:PaperbackPublished:June 25, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658100109

ISBN - 13:9783658100100

Reviews

Table of Contents

Forschungsstand ,Lehramt als Studien- und Berufswahl'.-       Pädagogische Professionalitätsentwicklung aus biographischer Sicht.- Spannungsfeld Sozialisation, Biographie und Identität.- Narrativ-biographisches Interview, Bedeutung der Interviewsituation, dokumentarische Methode.- Rekonstruktion individueller Habitus anhand narrativ-biographischer Interviews, Fallabstraktion rekonstruierter Orientierungsrahmen.