Nachhaltigkeit im Beschaffungsmanagement: Ein Konzept zur Integration von Umwelt- und Sozialstandards by Julia KoplinNachhaltigkeit im Beschaffungsmanagement: Ein Konzept zur Integration von Umwelt- und Sozialstandards by Julia Koplin

Nachhaltigkeit im Beschaffungsmanagement: Ein Konzept zur Integration von Umwelt- und…

byJulia KoplinForeword byPD Dr. Stefan Seuring

Paperback | June 27, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$167.95

Earn 840 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Julia Koplin präsentiert die Entwicklung eines umfassenden Nachhaltigkeitskonzeptes für das Beschaffungsmanagement der Volkswagen AG, welches im Rahmen eines Aktionsforschungsprojektes des Konzerns in Kooperation mit der Universität Oldenburg entstanden ist. Die Ergebnisse dieses Projektes werden sowohl inhaltlich als auch prozessbezogen aufgearbeitet und im Hinblick auf unterschiedlichste Nachhaltigkeitsanforderungen bezüglich ihrer Nutzbarkeit bewertet. Abschließend leitet die Autorin allgemeine Handlungsempfehlungen für Unternehmen zur Operationalisierung eines nachhaltigen Beschaffungsmanagements ab.
Dr. Julia Koplin promovierte bei PD Dr. Stefan Seuring an der Fakultät Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie ist derzeit bei der Volkswagen AG für die Konzernforschung in der Organisationseinheit Umweltstrategie und Geschäftsprozesse tä...
Loading
Title:Nachhaltigkeit im Beschaffungsmanagement: Ein Konzept zur Integration von Umwelt- und…Format:PaperbackPublished:June 27, 2006Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835002708

ISBN - 13:9783835002708

Reviews

Table of Contents

Dimensionen nachhaltiger Entwicklung und ihre ZieleUnwelt- und SozialstandardsDer StakeholderansatzBeschaffungs- und LieferantenmanagementUmsetzung von Nachhaltigkeit in LieferantenbeziehungenAutomobilindustrieEntwicklung eines Nachhaltigkeitskonzepts für die Automobilbranche