Nahrungsmittelpräferenzen nach Paul Rozin by Angelika Hahl

Nahrungsmittelpräferenzen nach Paul Rozin

byAngelika Hahl

Kobo ebook | June 19, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 1, Universität Bremen (FB Psychologie), Veranstaltung: Psychologie der Ernährung, Sprache: Deutsch, Abstract: Paul Rozin ist einer der wichtigsten Ernährungspsychologen, der sich ausgiebig mit Nahrungsmittelpräferenzen beschäftigt hat. Nahrungsmittelpräferenzen sind die Nahrungsmittel, die Menschen oder Tiere wählen, wenn alle Nahrungsmittel gleichermaßen und gleichzeitig verfügbar sind. Da es, außer im Labor, kaum eine gleiche Verfügbarkeit gibt, kann man Nahrungsmittelpräferenzen nicht mit Nahrungsmittelauswahl gleichsetzen. Es gibt genetisch determinierte und umweltbedingte Nahrungsmittelpräferenzen. In der folgenden Arbeit werden die Uebernahme von Präferenzen und die Klassifikation von Nahrungsmittelaversionen beschrieben.
Title:Nahrungsmittelpräferenzen nach Paul RozinFormat:Kobo ebookPublished:June 19, 2003Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638199169

ISBN - 13:9783638199162

Look for similar items by category:

Reviews