Natürliche Autorität im Klassenzimmer: Körpersprache gezielt einsetzen - souverän mit Störungen umgehen - erfolgreich unterrichten by Karl Zerle

Natürliche Autorität im Klassenzimmer: Körpersprache gezielt einsetzen - souverän mit Störungen…

byKarl Zerle

Kobo ebook | March 1, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$22.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

"Wie macht man das eigentlich, dass die Klasse sich so benimmt, wie man möchte?" Viele Lehrer treibt diese Frage um. Eine mögliche Antwort darauf finden Sie in diesem Ratgeber voller Lebens- und Unterrichtserfahrung. Der gestandene Pädagoge Karl Zerle erklärt, wie Sie sich eine natürlich wirkende Autorität erarbeiten können und wie es Ihnen gelingt, dass Ihre Schüler Respekt zeigen und gleichzeitig Vertrauen zu Ihnen haben. Sie erfahren, wie Sie Körpersprache gezielt einsetzen können, wie Sie die Mimik und Gestik Ihrer Schüler leichter beurteilen können, und woran Sie erkennen, ob eine Unterrichtsstörung harmlos ist oder nicht, und wie Sie situationsangemessen einschreiten sollten.

Title:Natürliche Autorität im Klassenzimmer: Körpersprache gezielt einsetzen - souverän mit Störungen…Format:Kobo ebookPublished:March 1, 2016Publisher:AOL-VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3403703991

ISBN - 13:9783403703990

Reviews

From the Author

"Wie macht man das eigentlich, dass die Klasse sich so benimmt, wie man möchte?" Viele Lehrer treibt diese Frage um. Eine mögliche Antwort darauf finden Sie in diesem Ratgeber voller Lebens- und Unterrichtserfahrung. Der gestandene Pädagoge Karl Zerle erklärt, wie Sie sich eine natürlich wirkende Autorität erarbeiten können und wie es Ihnen gelingt, dass Ihre Schüler Respekt zeigen und gleichzeitig Vertrauen zu Ihnen haben. Sie erfahren, wie Sie Körpersprache gezielt einsetzen können, wie Sie die Mimik und Gestik Ihrer Schüler leichter beurteilen können, und woran Sie erkennen, ob eine Unterrichtsstörung harmlos ist oder nicht, und wie Sie situationsangemessen einschreiten sollten.