"natur Ist Für Mich Die Welt": Lebensweltlich Geprägte Naturbilder Von Kindern by Mara Meske"natur Ist Für Mich Die Welt": Lebensweltlich Geprägte Naturbilder Von Kindern by Mara Meske

"natur Ist Für Mich Die Welt": Lebensweltlich Geprägte Naturbilder Von Kindern

byMara Meske

Paperback | December 9, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$78.26 online 
$84.50 list price save 7%
Earn 391 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Naturbilder sind ausschlaggebend für einen nachhaltigen Umgang mit sich selbst und gegenüber der Natur, denn - so die Hauptthese von Mara Meske - sie strukturieren und leiten das Verhalten. Da die Basis für diese Vorstellungen und Einstellungen durch in der Kindheit gemachte Erfahrungen in Familie, Schule und Lebensumfeld gelegt wird, stehen Kinder im Grundschulalter im Fokus der Analyse. Theoretisch und empirisch arbeitet die Autorin den Lebensweltbezug von Naturbildern heraus und erstellt eine Lebensweltanalyse aus Kindersicht. Mit der Rekonstruktion der Genese dieser Naturbilder und der Erstellung einer Typologie kindlicher Naturbildtypen liefert sie wichtige Ansatzpunkte für naturbezogene Bildungsprozesse.
Mara Meske ist Diplom-Pädagogin und im Bereich empirischer Kindheits- und Naturbildforschung sowie freiberuflich in der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung tätig.
Loading
Title:"natur Ist Für Mich Die Welt": Lebensweltlich Geprägte Naturbilder Von KindernFormat:PaperbackPublished:December 9, 2010Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531179047

ISBN - 13:9783531179049

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Zu den Wurzeln und Rahmenbedingungen von Naturbildern - Die Lebenswelt von Kindern heute - Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung - Aufbau von Wissen und Erfahrungen bei Kindern - Resümee des Theorie-Teils - Methodologie - Bewegungslandkarte - Ergebnisse der ersten Auswertung - Fragebogenaktion mit jeweils einem Elternteil - Ergebnisse der zweiten Auswertung - Interviews mit Kindern - Ergebnisse der dritten Auswertung - Typenbildung